Pollenbelastung

Burgenland Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Wien Tirol Vorarlberg

Prognose für 12.05.2021
Störungseinfluss sorgt verbreitet für dichte Wolken und Regen, vor allem an der Alpennordseite von Salzburg bis ins westliche Niederösterreich regnet es am stärksten. In Vorarlberg und dem Tiroler Oberland lässt der Regen hingegen bald wieder nach. Im Südosten wird die Luftschichtung labiler und es sind immer wieder auch Gewitter eingelagert, die lokal auch Starkregen bringen können. Das trübe und nasse Wetter dämpft den Pollenflug, lediglich im Osten und Südosten kann es zu leichten Belastungen durch Gräser, Platane, Esche und die Birke kommen.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit dem Pollenwarndienst der MedUni Wien. Diese Zusammenarbeit ermöglicht das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantiert somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.

Auf www.pollenwarndienst.at finden Sie Vorhersagen für den Folgetag in Textform sowie umfangreiche Information für Allergiker.

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••