Pollenbelastung

Burgenland Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Wien Tirol Vorarlberg

Prognose für 21.05.2024
Österreich gerät in den Einfluss eines Tiefdruckwirbels. Dieser sorgt bereits am Vormittag mit dichten Wolken, von den Landesteilen im Süden Österreichs ausgehend, vermehrt für kräftige Regenschauer sowie auch für Gewitter. Dazu weht mäßiger Wind. Durch die immer wiederkehrende Niederschlagstätigkeit werden die Gräserpollen bis zu einem gewissen Teil aus der Luft gewaschen. Dies lindert diie Beschwerden stellenweise. Insgesamt bleibt die Gräserpollenkonzetration auf einem mäßigen bis hohen Niveau. Die feuchte Witterung fördert weiterhin einen mäßigen Flug von Pilzsporen.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit der MedUni Wien (http://pollenservice.wien) und dem Polleninformationsdienst (https://www.polleninformation.at/). Diese Kooperationen ermöglichen das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantieren somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.


Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••