Wetter / Produkte und Services / Bergwetter

Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für Österreich

Dienstag, 18. Mai 2021

Vor allem an der Alpensüdseite ostwärts bis zu den Randgebirgen im Osten startet der Tag noch freundlich und ohne Niederschläge. Sonst sind die Berge oft von Beginn an in dichte Wolken gehüllt und es gehen Regen- und Schneeschauer nieder. Die Schneefallgrenze bewegt sich meist zwischen 1600 und 1900m. Am Nachmittag sind über allen Regionen Schauer möglich, zwischendurch zeigt sich aber auch ein wenig die Sonne. Der Wind bläst besonders in den Nordalpen lebhaft bis kräftig auffrischend aus West. Mittagstemperaturen auf 2000m Seehöhe zwischen minus 1 und plus 3 Grad.

aktualisiert am 17.05.2021, 15:03 Uhr.

Mittwoch, 19. Mai 2021

Sonnige Phasen und teils dichtere Wolken wechseln einander ab. Dazu sind vor allem entlang der Alpennordseite bereits am Vormittag ein paar Schauer möglich. Die Schneefallgrenze schwankt zwischen rund 1300 und 1700m Seehöhe, Graupelkörner sind jedoch vereinzelt bis ins Tal herab möglich. Mächtigere Quellwolken werden im Tagesverlauf sogar die eine oder andere gewittrige Schauerzelle hervorbringen! An der Alpensüdseite gibt es auch größere Sonnenfenster, denn hier weht teilweise leicht föhniger Nordwestwind. Generell ist über den Gipfeln und Scharten oft lebhafter Wind aus West bis Nordwest anzutreffen. Die Temperaturen pendeln auf 2000m Seehöhe sogar tagsüber nur um den Gefrierpunkt.

aktualisiert am 17.05.2021, 15:10 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für Österreich


(c) walter.zoerer@mc2alpin.at
Expeditionswetter

Maßgeschneiderte Prognosen für Ihr Ziel… mehr  •••

bodenanalyse,teaser
Allgemeine Vorhersagen

Allgemeine Wettervorhersagen… mehr  •••

Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)