Wetter / Produkte und Services / Bergwetter

Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für Österreich

Freitag, 15. November 2019

Eine stürmische Südföhnlage ist wetterbestimmend. Dabei stauen sich vor allem zwischen der Silvretta und den Karawanken dichte Wolken und diese bringen teils intensiven Regen oder Schneefall. Die Schneefallgrenze bewegt sich von West nach Ost etwa zwischen 1000 und 1700m Seehöhe. Der Alpenhauptkamm bildet eine mehr oder weniger scharfe Grenze, erst tagsüber mit Föhnzusammenbruch greifen die Niederschläge auch auf die Alpennordseite über. Zwischen dem Salzkammergut und den Türnitzer Alpen können sich tagsüber auch einige Sonnenfenster öffnen. Die Höchsttemperaturen auf 2000m Seehöhe erreichen in den Starkniederschlagsgebieten der Alpensüdseite kaum über minus 1 Grad, während in den nördlichen Kalkalpen durchaus Werte um plus 4 Grad zu erwarten sind.

aktualisiert am 14.11.2019, 17:01 Uhr.

Samstag, 16. November 2019

Südlich des Alpenhauptkammes und am Alpenostrand überwiegen die Wolken und dort regnet oder schneit es bei einer Schneefallgrenze zwischen 1400 und 2000m Seehöhe. Sonst ist es wechselnd bewölkt aber meist trocken. Der Höhenwind lässt deutlich nach. Tageshöchstwerte auf 2000m zwischen minus 1 Grad im Westen und plus 3 Grad am Alpenostrand.

aktualisiert am 14.11.2019, 17:03 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für Österreich


(c) walter.zoerer@mc2alpin.at
Expeditionswetter

Maßgeschneiderte Prognosen für Ihr Ziel… mehr  •••

bodenanalyse,teaser
Allgemeine Vorhersagen

Allgemeine Wettervorhersagen… mehr  •••

Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)