Wetter / Produkte und Services / Bergwetter

Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für Österreich

Montag, 19. August 2019

Während es vom südlichen Bergland über die Randgebirge im Osten bis zu den niederösterreichischen Kalkalpen bis Mittag noch weitgehend sonnig und trocken bleibt, breiten sich teils kräftige Schauer und Gewitter von Westen her rasch bis zu den Tauern aus. Dann tauchen auch weiter im Osten mächtigere Wolken auf und die Schauer- und Gewitterneigung steigt an. Der Wind kommt aus Süd bis West und lebt besonders in Gewitternähe sowie am Alpenostrand zeitweise auf. In 2000m Seehöhe liegen die Höchstwerte von West nach Ost zwischen 12 und 17 Grad.

aktualisiert am 18.08.2019, 15:42 Uhr.

Dienstag, 20. August 2019

Von Oberkärnten bis zum Alpenostrand ist es anfangs noch überwiegend sonnig. Sonst hängen Restwolken und Nebelfelder über den Bergen und Tälern. Zwischenzeitlich lockern diese auf und lassen die Sonne durch, ehe sich rasch wieder Schauer und Gewitter bilden und ausbreiten. Gewitter können später besonders an der Alpensüdseite kräftiger ausfallen. In Vorarlberg und Tirol kann es im Stau länger anhaltend und teils intensiv regnen. Der Wind kommt aus Südwest bis Nordwest und lebt gebietsweise auf. Die Höchstwerte auf 2000m liegen zwischen 8 Grad am Arlberg und 16 Grad am Schneeberg.

aktualisiert am 18.08.2019, 15:44 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für Österreich


(c) walter.zoerer@mc2alpin.at
Expeditionswetter

Maßgeschneiderte Prognosen für Ihr Ziel… mehr  •••

bodenanalyse,teaser
Allgemeine Vorhersagen

Allgemeine Wettervorhersagen… mehr  •••

Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)