Über uns / Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebote der ZAMG


Sommerpraktikum 2022
'ZAMG Logo'

Information für Interessentinnen/-en eines Sommerpraktikums 2022
Bewerbungsstart für die Sommerpraktika 2022 ist der 20.10.2021.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) ab 20.10.2021, möglichst in einer PDF-Datei, an bewerbung@zamg.ac.at.

Die ZAMG nimmt entsprechend auf COVID-Vorgaben Rücksicht.

mehr  •••
Mitarbeiter/in für die Prüfung meteorologischer Datensätze
'ZAMG Logo'

Zahl: 1586/21-1

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik als teilrechtsfähige Einrichtung des Bundes sucht zur Verstärkung ihres Teams in Wien eine/n

 Mitarbeiter/in für die Prüfung meteorologischer Datensätze

 im Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden (Vollzeit), unbefristet

Die ZAMG ist als staatlicher Wetterdienst und Betreiberin eines meteorologischen Messnetzes für die Qualitätskontrolle und -sicherung der gemessenen Daten, sowie der Bereitstellung von Metainformationen verantwortlich. Die Abteilung Datenprüfung im Bereich Daten, Methoden, Modelle sucht zur Erfüllung dieser Aufgaben eine/n motivierte/n Mitarbeiter/in.

mehr  •••
Research position in greenhouse gas and air quality modeling (f/m)
'ZAMG Logo'

Ref.: 1739/21-1

The Department of Numerical Weather Prediction in the framework of the partial legal capacity of the Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), 1190 Vienna, Hohe Warte 38, plans to strengthen its team and offers a

 Research position in greenhouse gas and air quality modeling (f/m)

Greenhouse gases (GHGs) and air pollutants are emitted by a variety of sources, both natural and anthropogenic. Numerical atmospheric dispersion models are used at ZAMG to predict air quality (AQ) and to estimate possible sources of air pollutants and GHGs.

The carbon cycle is an essential part of the earth system and countries are obliged to report their emissions to UNFCCC. The quantification of this cycle is fundamental but such estimates are highly uncertain and need independent verification. The main goal of this position will be to support the estimation of GHG fluxes (sources and sinks) by applying state-of-the-art modeling and to improve and validate them with observational data (EO and in-situ).

The successful candidate will join the section Chemical Weather Forecasts (CWET) and will work closely together with the team members responsible for the maintenance and development of the models WRF-Chem and FLEXPART, which are currently used to simulate atmospheric chemistry and transport processes at ZAMG. The CWET team is a highly motivated and innovative group of international scientist. The possibility for further training and education is provided on a regular base for all staff members. Participation at international scientific conferences and workshops is supported as well as publishing peer-reviewed papers.

mehr  •••
VERWALTUNGSPRAKTIKUM in den Themenbereichen Naturgefahren-Management und Risikoeinschätzung im Bereich Daten, Methoden, Modelle
'ZAMG Logo'

Zahl: 1746/21-1

VERWALTUNGSPRAKTIKUM
in den Themenbereichen Naturgefahren-Management und Risikoeinschätzung
im Bereich Daten, Methoden, Modelle an der Zentralanstalt für Meteorologie und
Geodynamik

gemäß §§ 36a bis 36d des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 (VBG), BGBl. Nr. 86, idgF

Im Wirkungsbereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), ist beabsichtigt, im Bereich Daten, Methoden, Modelle eine Verwaltungspraktikantin/einen Verwaltungspraktikanten ehestmöglich aufzunehmen.


Die ZAMG ist als staatlicher meteorologischer- und geophysikalischer Dienst für die Warnungen vor extremen Wetterereignissen sowie für die Erdbeben-Meldungen zuständig. Die ZAMG ist Teil des staatlichen Krisen- und Katastrophenschutzmanagements und liefert wesentliche Beiträge für die österreichischen hydrologischen Dienste sowie die Lawinenwarndienste. International ist die ZAMG Teil der „European Natural Hazard Scientific Partnership“ (ARISTOTLE Dienst), welche das ERCC in Brüssel im Krisenfall berät Das Management von Naturgefahren und die Beurteilung von Risiken werden zunehmend inter- und transdisziplinär und gehen über das isolierte Verständnis der physikalischen Prozesse in den einzelnen Fachbereichen weit hinaus. Aus diesem Grund sucht die ZAMG im Themenbereich des Managements von Naturgefahren und der Beurteilung von Risiken eine/n motivierte/n Verwaltungspraktikant/in.

Das Verwaltungspraktikum endet spätestens nach einer Gesamtdauer von zwölf Monaten. Der erste Monat des Ausbildungsverhältnisses gilt als Probezeit. Durch das Ausbildungsverhältnis wird kein Dienstverhältnis zum Bund begründet. Auf die Übernahme in ein Dienstverhältnis besteht kein Rechtsanspruch.

mehr  •••
Postdocstelle im Bereich Aerosolphysik und Wolken im Rahmen des Interinstitutionellen Forschungsverbundes „Vienna Network for Atmospheric Research (VINAR)“
'ZAMG Logo'

Zahl: 1665/21-1

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik als teilrechtsfähige Einrichtung des Bundes bietet eine

Postdocstelle im Bereich Aerosolphysik und Wolken im Rahmen des Interinstitutionellen Forschungsverbundes „Vienna Network for Atmospheric Research (VINAR)“

im Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden (Vollzeit), befristet auf 4 Jahre an.

An der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) im Bereich Kundenservice ist eine Postdocstelle am Sonnblick Observatorium (SBO) im Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden (Vollzeit) ab sofort zu besetzen.      
Die Position ist für den Dienstort Salzburg oder Wien vorgesehen, mit obligatorischen 3 bis 5 Tagen pro Monat am Sonnblick Observatorium. Im Rahmen des Forschungsverbunds „Vienna Network for Atmospheric Research (VINAR)“ wird eine enge Kooperation mit der Universität Wien, Forschungsgruppe Aerosol- und Umweltphysik, geleitet von Univ.-Prof. Dr. Bernadett Weinzierl, vorgesehen.

mehr  •••
Postdoctoral position in the field of aerosol physics and clouds within the inter-institutional research network "Vienna Network for Atmospheric Research (VINAR)"
'ZAMG Logo'

Reference code: 1665/21-1

The Central Institute for Meteorology and Geodynamics (ZAMG) offers an immediate vacancy for a

Postdoctoral position in the field of aerosol physics and clouds within the inter-institutional research network "Vienna Network for Atmospheric Research (VINAR)"

with an employment extent of 40 hours per week (full time) limited to 4 years.

The Central Institute for Meteorology and Geodynamics (ZAMG) has an immediate vacancy for a postdoctoral position at the Sonnblick Observatory (SBO) in the ZAMG Customer Service Department with 40 hours per week (full-time).

The position is intended for the location Salzburg or Vienna with mandatory 3-5 days per month at the Sonnblick Observatory. Within the research network "Vienna Network for Atmospheric Research (VINAR)" a close cooperation with the University of Vienna, Faculty of Physics, Aerosol and Environmental Physics Group, headed by B. Weinzierl, is foreseen.

mehr  •••

Stellenangebote internationaler meteorologischer Organisationen

 

Wettergutachten
© Meteopics P. Schuhbauer
Live-Seismogramm
Hotline
Hotline,Meteorologin
Wetteranimation
wetteranimation,teaser
Klimamittel
© ZAMG
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl