Über uns / Stellenangebote der ZAMG

Stellenangebote der ZAMG

Initiativbewerbungen sind jederzeit erwünscht!

Wenn Sie Erfahrung als Systemadministrator (Linux und/oder Windows), im Netzwerk- und Security-Bereich, im Umgang mit Enterprise-Storagesystemen oder in der Softwareentwicklung (Python, PHP, JavaScript) haben, schreiben Sie an bewerbung@zamg.ac.at

Doktorand/in (w/m/d) im FWF Projekt “Reduktion kritischer archäomagnetischer Datenlücken”
'ZAMG Logo'

Zahl: 1738/22 

Die Zentralanstalt für Metorologie und Geodynamik (ZAMG) als teilrechtsfähige Einrichtung des Bundes (ab 1.1.2023 GeoSphere Austria, Bundesanstalt für Geologie, Geophysik, Klimatologie und Meteorologie als Anstalt öffentlichen Rechts mit eigener Rechtspersönlichkeit) bietet
ab 1.2. 2023 eine Stelle als

 Doktorand/in (w/m/d)

im FWF Projekt “Reduktion kritischer archäomagnetischer Datenlücken”

in der Abteilung Geophysik im Bereich Daten – Methoden – Modelle, Fachabteilung Conrad Observatorium, im Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden an.

Die ZAMG ist der nationale österreichische meteorologische und geophysikalische Dienst. Die ZAMG hat ihren Hauptsitz auf der Hohen Warte in Wien und Kundenservicestellen in Graz, Innsbruck, Klagenfurt und Salzburg. Die ZAMG wurde 1851 gegründet und ist der älteste selbstständige Wetterdienst der Welt. Die ZAMG betreibt ein meteorologisches Messnetz sowie das Sonnblick Observatorium in Salzburg und das Conrad Observatorium in Niederösterreich. Der Tätigkeitsbereich der rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erstreckt sich von Wettervorhersagen und Warnungen vor extremen Wetterereignissen über angewandte meteorologische, klimatologische und geophysikalische Forschung bis hin zum Erdbebendienst und zu umweltmeteorologischer Gutachtertätigkeit. Die ZAMG ist Teil des staatlichen Krisen- und Katastrophenschutzmanagements und vertritt Österreich in zahlreichen internationalen Organisationen.

Das FWF Projekt “Reduktion kritischer archäomagnetischer Datenlücken” befasst sich mit den Variationen des Erdmagnetfeldes in Zentraleuropa für die Zeiträume der Bronze-/Eisenzeit und des Frühmittelalters. Im Zuge des Projekts werden von Partnern aus Österreich, Deutschland, Polen, Schweden, Slowenien, Bosnien und Serbien bereitgestellte archäologische Funde archäomagnetisch untersucht. Dabei sollen neue Methodiken zur Sicherstellung verlässlicher Archäointensitäten mittels gesteinsmagnetischer Analysen entwickelt und getestet werden. Basierend auf diesen neu gewonnenen archäomagnetischen Daten werden dann mit einem modifizierten Modellierungsansatz die räumlichen und zeitlichen Änderungen des Erdmagnetfeldes der letzten 4000 Jahre rekonstruiert.

mehr  •••
Programme Management Officer (w/m/d)
'ZAMG Logo'

Zahl: 1809/22

EMMA, ein Flagship-Programm von EUMETNET welches von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) koordiniert wird, betreibt mit der Webseite https://meteoalarm.org einen One-Stop-Shop für Multi-Hazard Warnungen von zurzeit 37 Nationalen Meteorologischen und Hydrologischen Diensten (NMHSs) in Europa, 12 Warnparametern und 33 Sprachen für europäische und globale Institutionen (wie ERCC, WMO) sowie Re-Usern der Warninformation (wie Google, Apple, IBM/The Weather Company). Außerdem wird die aktuelle Warnsituation in Europa für die Bevölkerung einfach und verständlich visualisiert. Das Programmmanagement-Team (angestellt an der ZAMG), leitet und koordiniert Aktivitäten wie Workshops mit Partnerinnen und Partnern um die Qualität der Warnungen zu verbessern, führt Umfragen über Anforderungen durch und stellt Tools zur grenzüberschreitenden Warnkoordination zur Verfügung. Als Unterstützung für das Programmmanagement-Team suchen wir in Wien eine zusätzliche Person als

Programme Management Officer (w/m/d)

Teilzeit, 20 Stunden pro Woche

mehr  •••
Programme Management Officer (f/m/x)
'ZAMG Logo'

Zahl: 1809/22

EMMA, a flagship programme of EUMETNET which is coordinated by ZAMG, provides with the Meteoalarm web page https://meteoalarm.org an one-stop-shop for multi-hazard warnings of currently 37 NMHSs, 12 warning parameters and 33 languages for European and global institutions (such as ERCC, WMO) and re-users of the warning information (such as Google, Apple, IBM/The Weather Company). In addition, the current warning situation in Europe is visualized in an easy and understandable way for the general public. The Programm Management team manages and coordinates activities such as workshops with partners to improve the quality of warnings, surveys about user requirements and chat-like tools to enhance cross-border collaboration.In order to support the Programm Management team, we are looking for a

Programme Management Officer (f/m/x)

  with an employment extent of 20 hours per week

mehr  •••
 

Stellenangebote internationaler meteorologischer Organisationen

 

Wettergutachten
© Meteopics P. Schuhbauer
Live-Seismogramm
Hotline
Hotline,Meteorologin
Wetteranimation
wetteranimation,teaser
Klimamittel
© ZAMG
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl