Klima / News

Klima News

26.02.2021 Große Unterschiede im Winter 2020/21
Große Unterschiede im Winter 2020/21
Vorläufige Winterbilanz: Sehr mild, im Tiefland Platz 21 der wärmsten Winter der Messgeschichte, auf den Bergen Platz 26. mehr  •••
12.02.2021 CLARITY: Ein Klima-Stadtplanungs-Tool für die Öffentlichkeit
CLARITY: Ein Klima-Stadtplanungs-Tool für die Öffentlichkeit
Projekt CLARITY: Informationen über den Klimawandel in der Stadt leicht zugänglich und verständlich einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und Anpassungsmaßnahmen aufzuzeigen. mehr  •••
11.02.2021 Eistage wurden in den letzten Jahrzehnten weniger
Eistage wurden in den letzten Jahrzehnten weniger
Die nächsten Tage bringen strengen Frost und in vielen Regionen Eistage Eistage sind in den letzten Jahrzehnten deutlich seltener geworden. mehr  •••
10.02.2021 Österreichisches Klimabulletin 2020
Österreichisches Klimabulletin 2020
Wie außergewöhnlich war 2020 in Österreich aus klimatologischer Sicht? Das Klimabulletin der ZAMG ordnet den Zustand des Klimas ein. mehr  •••
29.01.2021 Jänner 2021: große Unterschiede bei Temperatur und Niederschlag
Jänner 2021: große Unterschiede bei Temperatur und Niederschlag
Im Bergland sehr winterlich, im Flachland relativ mild und schneearm. mehr  •••
18.01.2021 Schneemengen zur Winter-Halbzeit
Schneemengen zur Winter-Halbzeit
Im Osten Neuschnee deutlich unter Mittel, im Westen im Normalbereich oder darüber. In Osttirol und Oberkärnten stellenweise zwei bis drei Mal so viel Schnee wie in einem gesamten durchschnittlichen Winter. mehr  •••
15.01.2021 HISTALP Österreich Jahresbericht 2020
HISTALP Österreich Jahresbericht 2020
HISTALP ist eine internationale Klimadatensammlung der ZAMG für den Großraum Alpen mehr  •••
14.01.2021 Die neue Normalität im Klima: Klimanormalperiode 1991–2020
Die neue Normalität im Klima: Klimanormalperiode 1991–2020
Mit dem Jahr 2021 gilt eine neue 30-jährige Klimanormalperiode: der Zeitraum 1991–2020. Sie stellt den neuen Standard für klimabezogene Analysen und Anwendungen dar. In Zeiten starker Erwärmung ist es aber mit einem einfachen Umstieg nicht getan. mehr  •••
30.12.2020 Dezember 2020: sehr mild und im Südwesten extreme Niederschlagsmengen
Dezember 2020: sehr mild und im Südwesten extreme Niederschlagsmengen
Einer der 35 wärmsten Dezember der Messgeschichte. In Oberkärnten und Osttirol Niederschlags- und Schneerekorde. mehr  •••
28.12.2020 2020 war sehr warm, nass und sonnig
2020 war sehr warm, nass und sonnig
Auf den Bergen wärmstes Jahr der Messgeschichte, im Tiefland Platz 5. Außerdem eines der 25 niederschlagsreichsten und eines der zehn sonnigsten Jahre seit Messbeginn. mehr  •••
01.12.2020 November 2020 sehr trocken und im Bergland größtenteils sehr sonnig und mild
November 2020 sehr trocken und im Bergland größtenteils sehr sonnig und mild
Einer der zehn trockensten November der Messgeschichte. Auf den Bergen drittwärmster November seit Messbeginn. In den Niederungen Temperatur nur knapp über dem Mittel. mehr  •••
27.11.2020 Herbst 2020 etwas zu mild und zu feucht
Herbst 2020 etwas zu mild und zu feucht
Vorläufige Bilanz zum Herbst 2020: Im Tiefland um 0,7 Grad über dem Mittel (Berge +1,3 Grad). Niederschlag 7 Prozent über dem Mittel. Neuschneemenge größtenteils 10 bis 80 Prozent unter dem Durchschnitt. mehr  •••
19.11.2020 Winter in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Immer milder, in tiefen Lagen weniger Schnee
Winter in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Immer milder, in tiefen Lagen weniger Schnee
Die Winter werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz wärmer. In tiefen Lagen wird durch die Klimaerwärmung der Schnee deutlich weniger. In höheren Lagen (ab ca. 1500 bis 2000 m) ist auch in den nächsten Jahrzehnten ausreichend Naturschnee für den Wintersport zu erwarten. mehr  •••
30.10.2020 Oktober 2020 feucht und trüb
Oktober 2020 feucht und trüb
Vorläufige Monatsbilanz: Trübster Oktober seit 1998, nassester Oktober seit 2003. In der Osthälfte größtenteils mild, im Westen und auf den Bergen kühl. mehr  •••
29.09.2020 September 2020: sommerlich und am Ende Schnee bis in viele Täler
September 2020: sommerlich und am Ende Schnee bis in viele Täler
Vorläufige Monatsbilanz: Einer der 25 wärmsten September der Messgeschichte. Außerdem überdurchschnittlich sonnig (+15 Prozent) und feucht (+22 Prozent) mehr  •••
18.09.2020 HISTALP Österreich Sommerbericht 2020
HISTALP Österreich Sommerbericht 2020
HISTALP ist eine internationale Klimadatensammlung der ZAMG für den Großraum Alpen mehr  •••
31.08.2020 August 2020 sehr warm und sehr nass
August 2020 sehr warm und sehr nass
Vorläufige Monatsbilanz: Acht wärmster August der Messgeschichte und Platz 15 in der Reihe der regenreichsten August-Monate. mehr  •••
28.08.2020 Sommer 2020: sehr warm und relativ feucht
Sommer 2020: sehr warm und relativ feucht
In der Reihe der wärmsten Sommer der Messgeschichte liegt der Sommer 2020 im Tiefland auf Platz 14, auf den Bergen auf Platz 13. mehr  •••
12.08.2020 Neues Computermodell zur Untersuchung von Hitze in Städten
Neues Computermodell zur Untersuchung von Hitze in Städten
Mit dem derzeit in der Testphase befindlichen Computermodell können erstmals gesamte Großstädte wie Wien in einer Auflösung von zehn Meter analysiert werden. mehr  •••
30.07.2020 Ein größtenteils durchschnittlicher Juli 2020
Ein größtenteils durchschnittlicher Juli 2020
Temperatur, Niederschlag und Sonnenscheindauer im Juli 2020 meist im Bereich der vieljährigen Mittelwerte. mehr  •••
© Meteopics P. Schuhbauer
Wettergutachten

Auskunft über vergangenes Wetter… mehr  •••

Gitterdatensätze

Räumliche Daten für Forschung und Planung… mehr  •••

© IG Windkraft Österreich
Windenergiegutachten

Berechnung der erwartbaren Energieproduktion… mehr  •••

Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••
Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)
Phänologie-PhenoWatch
zum Phänologie-Portal (© ZAMG)
HISTALP
zur HISTALP-Website (© ZAMG)