Pollenbelastung

Niederösterreich

Prognose für 21.09.2020
Zumeist dünne, hohe Schleierwolken zeigen sich, phasenweise ist es wolkenlos sowie insgesamt abermals spätsommerlich warm. Über den Bergen entstehen am Nachmittag aber einige Haufenwolken und im Westen und Südwesten sind einzelne, teils gewittrige Regenschauer möglich. In den Niederungen im Osten und Südosten sowie im Donauraum bleibt die Konzentration von Ragweedpollen auch durch Transport aufgrund des Windes aus östlichen Richtungen hoch. Auch Pilzsporen sind teils in geringen bis mäßigen Konzenztrationen in der Luft. Sonst ist die Pollensaison generell vorüber.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit dem Pollenwarndienst der MedUni Wien. Diese Zusammenarbeit ermöglicht das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantiert somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.

Auf www.pollenwarndienst.at finden Sie Vorhersagen für den Folgetag in Textform sowie umfangreiche Information für Allergiker.

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••