Pollenbelastung

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Oberösterreich Tirol

Prognose für 22.04.2024
Die kühle und unbeständige Witterung setzt sich fort, voraussichtlich liegt der Schwerpunkt der Schauertätigkeit erneut im Westen. Weiterhin sind die Pollenbelastungen deutlich eingeschränkt. Birkenpollen verursachen lediglich leichte Belastungen. Platanenpollen können im urbanen Bereich für mäßige Belastungen sorgen. Erste Gräserblüten sorgen nur lokal für Beschwerden.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit dem Polleninformationsdienst (https://www.polleninformation.at/). Diese Kooperation ermöglicht das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantiert somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••