Pollenbelastung

Burgenland Steiermark Oberösterreich Wien

Prognose für 28.09.2022
Im Westen und Nordwesten ist der Himmel grau in grau mit zeitweiligem Regen. Sonst scheint zunächst zeitweise die Sonne. Ab Mittag werden die Wolken auch hier dichter und nachfolgend breiten sich Regenschauer bis ins westliche Niederösterreich sowie in die nördliche Obersteiermark aus. Bis zum Abend trocken bleibt es im Süden und im Flachland des Ostens. Allergische Reaktionen ergeben sich am ehesten durch Pilzsporen in der Luft, diese können entsprechende Allergiker mitunter mäßig reizen. Ragweed spielt hingegen auch im Osten eine immer geringere Rolle.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit dem Pollenwarndienst der MedUni Wien. Diese Zusammenarbeit ermöglicht das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantiert somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.

Auf www.pollenwarndienst.at finden Sie Vorhersagen für den Folgetag in Textform sowie umfangreiche Information für Allergiker.

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••