Pollenbelastung

Burgenland Steiermark Oberösterreich Wien

Prognose für 30.05.2024
Zu Fronleichnam nähert sich von Nordwesten her ein Tiefdrucksystem, das Wetter in Österreich gestaltet sich dadurch sehr unbeständig. In den westlichen Landesteilen überwiegen in der Früh und am Vormittag die Wolken und es ziehen immer wieder Regenschauer vorüber, nachmittags lockert es hier zwar mit etwas Sonne auf, die Schauerneigung bleibt aber deutlich erhöht. Weiter im Osten gibt es zunächst noch ein paar sonnige Stunden, nachmittags bilden sich jedoch quer über das Land verteilt Regenschauer und lokale Gewitter. Vor und während des Einsetzens der Niederschläge können Gräserpollen Allergiker noch einmal auf einem hohen Niveau reizen. Auch die Pollen von zahlreichen Wiesenkräutern und Pilzsporen belasten Allergiker verbreitet.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit dem Polleninformationsdienst (https://www.polleninformation.at/). Diese Kooperation ermöglicht das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantiert somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••