Pollenbelastung

Burgenland Steiermark Oberösterreich Wien

Prognose für 23.05.2024
Die Niederschlagstätigkeit der letzten Tage geht zurück und die Sonne zeigt sich vor allem am Vormittag wieder häufiger. Ausgehend vom Bergland bilden sich am Nachmittag jedoch erneut lokale Schauer und Gewitter. Die Belastung durch die Gräserpollen steigt damit vor allem in Nord und Ostösterreich wieder deutlich an. Der hier mäßige bis lebhafte Wind sorgt zusätzlich für eine weite Verteilung der Pollen. Diie feuchte WItterung begünstigt weiterhin den Flug von Pilzsporen.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit dem Polleninformationsdienst (https://www.polleninformation.at/). Diese Kooperation ermöglicht das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantiert somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••