Pollenbelastung

Steiermark Tirol Salzburg Tirol

Prognose für 05.08.2021
Die zum Teil schauerartigen Regenfälle klingen im Norden und Osten nur langsam ab. Im Westen ziehen nur noch einzelne Schauer durch, dazwischen gibt es auch Auflockerungen und die Sonne zeigt sich. Auf der Alpensüdseite kann sich hinter der Regen- und Gewitterfront am Nachmittag bald überall die Sonne durchsetzen. In den Regenpausen bzw. nach Abklingen der letzten Regengüsse ist in den Niederungen wieder mit stärkeren Reizungen durch Pilzsporen zu rechnen. Gräser- oder Beifußpollen sind hingegen meist nur in geringen, stellenweise auch in kaum wahrnehmbaren Luftkonzentrationen vertreten.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit dem Pollenwarndienst der MedUni Wien. Diese Zusammenarbeit ermöglicht das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantiert somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.

Auf www.pollenwarndienst.at finden Sie Vorhersagen für den Folgetag in Textform sowie umfangreiche Information für Allergiker.

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••