Pollenbelastung

Steiermark Tirol Salzburg Tirol

Prognose für 30.06.2022
Hochsommerlich heiß und überwiegend sehr sonnig geht es durch den Tag, selbst im Bergland kommt es nur vereinzelt zu kleinräumigen Schauern oder Gewittern im Nachmittagsverlauf. Pollenallergiker müssen daher in einigen Mittelgebirgslagen noch mit stärkerer Gräserpollenbelastungen rechnen. In tieferen Tallagen und in den Niederungen haben hingegen Pilzsporen die Hauptrolle bei den allergenen Reizungen übernommen.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit dem Pollenwarndienst der MedUni Wien. Diese Zusammenarbeit ermöglicht das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantiert somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.

Auf www.pollenwarndienst.at finden Sie Vorhersagen für den Folgetag in Textform sowie umfangreiche Information für Allergiker.

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••