Pollenbelastung

Steiermark Niederösterreich Kärnten Wien

Prognose für 27.09.2022
Am Dienstag nimmt der Störungseinfluss noch einmal zu, eine weitere Frontenpassage überquert uns von Westen her. Damit breitet sich Regen aus, in weiten Teilen des Landes bleibt es trüb. Es sind nur noch wenige Ragweedpollen im Osten Österreichs vorhanden. Die Reize fallen auch hier nur noch schwach aus. Verbreitet sind hingegen Pilzsporen in der Luft. Mit mäßigen Reizen muss dabei gerechnet werden.

Die Pollenvorhersage wird täglich erneuert und erfolgt unter Zusammenarbeit mit dem Pollenwarndienst der MedUni Wien. Diese Zusammenarbeit ermöglicht das Einbeziehen von Messwerten aus Pollenfallen und garantiert somit, dass wissenschaftlich fundierte Aussagen getroffen werden können.

Auf www.pollenwarndienst.at finden Sie Vorhersagen für den Folgetag in Textform sowie umfangreiche Information für Allergiker.

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••