Aktuell / News

News aktuell

28.11.2019 Statistisches zum Thema „Weiße Weihnachten“
Statistisches zum Thema „Weiße Weihnachten“
Chance auf weiße Weihnachten hat sich in den letzten Jahrzehnten halbiert. In den meisten Landeshauptstädten nur alle drei bis fünf Jahre weiß. mehr  •••
27.11.2019 Viertwärmster Herbst der Messgeschichte
Viertwärmster Herbst der Messgeschichte
Vorläufige Herbstbilanz: Herbst 2019 um 1,5 °C über dem vieljährigen Mittel. Im Südwesten zuletzt im Herbst 1903 so nass. mehr  •••
25.11.2019 Wettertreff Wien - 27. November 2019
Wettertreff Wien - 27. November 2019
Herausforderung Klimawandel – Wie stark sind Österreichs Regionen betroffen? mehr  •••
22.11.2019 ZAMG Technologie findet Schiffsgrab in Norwegen
ZAMG Technologie findet Schiffsgrab in Norwegen
Mit Hilfe eines hochauflösenden Georadarsystems wurden Spuren einer Schiffsgrabstätte und einer Siedlung bei Edøy in Møre und Romsdal County in Norwegen von Archäologen des Norwegian Institute for Cultural Heritage Research (NIKU) entdeckt. mehr  •••
18.11.2019 Teils extreme Regen- und Schneemengen
Teils extreme Regen- und Schneemengen
Stellenweise Jährlichkeiten von 10 bis mehr als 50 Jahre. Am Dienstag nochmals Regen und Schneefall im Süden, aber nicht mehr so stark. Ab Mittwoch nachhaltige Entspannung. mehr  •••
17.11.2019 Weiterhin Regen- und Schneewarnung
Weiterhin Regen- und Schneewarnung
Sonntag und Dienstag teils starker Regen und Schnee im Süden Österreichs. Ab Mittwoch wahrscheinlich nachhaltige Entspannung. mehr  •••
16.11.2019 Nächste Regen- und Schneefront: erneut rote Warnung für Teile von Osttirol und Oberkärnten
Nächste Regen- und Schneefront: erneut rote Warnung für Teile von Osttirol und Oberkärnten
In der Nacht auf Sonntag und am Sonntag sowie am Dienstag erneut Regen und Schneefall mit Schwerpunkt Osttirol und Oberkärnten. mehr  •••
15.11.2019 Schnee und Regen: rote Warnung für Teile von Osttirol und Oberkärnten
Schnee und Regen: rote Warnung für Teile von Osttirol und Oberkärnten
Die vor allem für die Südhälfte Österreichs sehr feuchte Wetterlage hält bis Dienstag an. Regen und Schneefall können hier weiterhin für umstürzende Bäume, Überschwemmungen und Hangrutschungen sorgen. mehr  •••
Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••