Aktuell / News

News aktuell

28.12.2018 Dezember 2018 sehr mild und im Großteil Österreichs viel Niederschlag
Dezember 2018 sehr mild und im Großteil Österreichs viel Niederschlag
In der vorläufigen Monatsbilanz liegt der Dezember 2018 2,0 °C über dem Mittel und ist einer der 25 wärmsten Dezember der Messgeschichte. mehr  •••
20.12.2018 2018 mit großer Wahrscheinlichkeit wärmstes Jahr der Messgeschichte
2018 mit großer Wahrscheinlichkeit wärmstes Jahr der Messgeschichte
In der vorläufigen Jahresauswertung liegt 2018 um 1,8 °C über dem vieljährigen Durchschnitt und ist das wärmste Jahr in der 251-jährigen Messgeschichte Österreichs. mehr  •••
18.12.2018 Neue Wetter-App für Österreich und die ganze Welt
Neue Wetter-App für Österreich und die ganze Welt
Die neue und kostenlose Wetter-App „wetter.team“ liefert weltweite Wetterprognosen, die offiziellen Wetterwarnungen der ZAMG für Österreich und vieles mehr. mehr  •••
14.12.2018 Lawinen: Kooperation von Slowenien und Österreich
Lawinen: Kooperation von Slowenien und Österreich
Slowenien und Österreich arbeiten im Projekt CROSSRISK an der Verminderung von Risiken in Zusammenhang mit Regen und Schnee. Von 14. bis 16.12. 2018 findet ein Ausbildungskurs für Tourengeher statt. mehr  •••
10.12.2018 Lawinenwarnungen: Neues Forschungsprojekt und Ausbildungskurs für Kommissionen
Lawinenwarnungen: Neues Forschungsprojekt und Ausbildungskurs für Kommissionen
Das neue Forschungsprojekt ALARM 2 hat unter anderem zum Ziel, Computersimulationen der Schneedecke zu erweitern, um die mögliche Reichweite und das Volumen von Lawinen berechnen zu können. mehr  •••
03.12.2018 Erdbeben im November 2018
Erdbeben im November 2018
Im November 2018 wurden vier Erdbeben im Raum Ebreichsdorf, NÖ, und eines in Kärnten wahrgenommen. mehr  •••
30.11.2018 November 2018: trocken und mild
November 2018: trocken und mild
Vorläufige Monatsbilanz: Einer der zehn wärmsten November der Messgeschichte, im Westen unter den fünf trockensten der letzten 160 Jahre. mehr  •••
29.11.2018 Pasterze erneut stark geschmolzen
Pasterze erneut stark geschmolzen
Die Pasterze am Großglockner verlor in einem Jahr im unteren Bereich 6 Meter an Eisdicke, die kleinen Gletscher am Sonnblick 1,5 bis 2 Meter. mehr  •••
Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••