Wetter / Produkte und Services / Bergwetter

Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für Österreich

Dienstag, 25. September 2018

Der Dienstag startet im Bergland etwa von den Kitzbüheler Alpen westwärts sowie auf der Alpensüdseite bereits meist gering bewölkt und somit oft sonnig. Einzig im Nordstau, vor allem zwischen dem Salzkammergut und der Ötscherregion, halten sich noch dichte Wolken. Hier kann es auch etwas Regen geben, bis auf ca. 1200m herab sind Schneeflocken dabei. Bereits um die Mittagszeit lockert aber auch hier die Bewölkung auf. Der Nachmittag verläuft dann wechselnd bewölkt, zum Abend hin überall zunehmend sonnig. Der anfangs teils noch recht kräftige Höhenwind aus Nordwest bis Nord lässt allmählich auch in den Gebirgsgruppen am Alpenostrand merklich nach. Die Mittagstemperaturen auf 2000m Seehöhe liegen zwischen minus 6 Grad am Schneeberg und etwa plus 3 Grad am Arlberg, vor allem im Westen wird es zum Abend hin sogar noch etwas milder.

aktualisiert am 24.09.2018, 18:10 Uhr.

Mittwoch, 26. September 2018

Bis auf ein paar dünne Wolken in höheren Schichten wird es durchwegs sonnig. Allenfalls gibt es auf der Alpensüdseite anfangs über den Tälern etwas Frühnebel. Der Höhenwind weht mäßig, tagsüber stellenweise etwas auffrischend aus westlicher bis nördlicher Richtung. Mittagstemperaturen auf 2000m Seehöhe meist zwischen 7 und 11 Grad.

aktualisiert am 24.09.2018, 18:15 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für Österreich


(c) walter.zoerer@mc2alpin.at
Expeditionswetter

Maßgeschneiderte Prognosen für Ihr Ziel… mehr  •••

bodenanalyse,teaser
Allgemeine Vorhersagen

Allgemeine Wettervorhersagen… mehr  •••

Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)