Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für die Steiermark

Sonntag, 29. März 2020

Prognosekarte heute für die Steiermark
: wolkig : bedeckt, leichter Schneefall
-7°

Von Nordwesten ziehen am Sonntag zunehmend dichtere Wolken auf und im Lauf des Vormittags wird es dann auch etwas niederschlagsanfälliger. Vom Toten Gebirge und Gesäuse, am Nachmittag bis hin zur Koralpe ist mit etwas Niederschlag zu rechnen. Weiter im Osten fällt noch kaum Regen oder Schnee und es bleibt alpensüdseitig noch teils aufgelockert. Die Schneefallgrenze liegt bei 1200 m. In 2000 hat es -4 Grad, bei lebhaftem Nordwestwind mit bis zu 40 km/h.

aktualisiert am 28.03.2020, 11:05 Uhr.

Montag, 30. März 2020

Prognosekarte heute für die Steiermark
: bedeckt, leichter Schneefall : bedeckt, leichter Schneefall
-7°
-14°

Besonders an der Alpennordseite schneit es leicht, auch weiter im Süden fallen ein paar Schneeflocken. Die Gipfel stecken meist in Wolken, besonders im Norden. Bei lebhaftem Nordwind ist es eisig kalt. In 2000m bläst der Nordwind mit bis zu 50 km/h, Temperaturen um -12 Grad.

aktualisiert am 28.03.2020, 11:05 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für die Steiermark

Winterdienstwetter
Aktuelles Satellitenbild
Satbild,teaser
Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)