Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für die Steiermark

Dienstag, 18. Mai 2021

Prognosekarte heute für die Steiermark
: stark bewölkt, Gewitter : stark bewölkt, mäßiger Schneefall
-3°

Am Dienstag bleibt es in den nördlichen Regionen vom Dachstein bis zum Hochschwab oft dicht bewölkt und gelegentlich regnet es etwas, Schnee fällt bis auf 1500m Seehöhe herab. Es weht dabei lebhafter, zum Teil auch stürmischer Wind aus Nordwest. In den südlichen Gebirgsgruppen beginnt der Tag hingegen oft sonnig. Erst ab Mittag werden hier Quellwolken häufiger und mächtiger, schließlich greifen teils gewittrige Schauer über. In 2000m hat es um plus 1 Grad.

aktualisiert am 18.05.2021, 06:13 Uhr.

Mittwoch, 19. Mai 2021

Prognosekarte heute für die Steiermark
: bedeckt, mäßiger Schneeregen : bedeckt, mäßiger Schneefall
-3°

Am Mittwoch sind die steirischen Berge zumeist in dichte Wolken gehüllt, die Chancen auf sonnige Auflockerungen sind nur gering. Dazu regnet oder schneit es häufig, die Schneefallgrenze sinkt im Tagesverlauf gegen 1300m, während der Nacht auf Donnerstag in den Hohen Tauern auf etwa 1000m Seehöhe. Der Wind bleibt im Gebirge lebhaft aus Nordwest. In 2000m Seehöhe hat es am Nachmittag Temperaturen um dem Gefrierpunkt.

aktualisiert am 18.05.2021, 06:30 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für die Steiermark

Winterdienstwetter
Aktuelles Satellitenbild
Satbild,teaser
Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)