Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für die Steiermark

Samstag, 25. November 2017

Prognosekarte heute für die Steiermark
: stark bewölkt : stark bewölkt, mäßiger Schneeregen

Am Samstag stellt sich das Wetter langsam um. Nach einem noch vorwiegend sonnigen Vormittag nimmt die Bewölkung im Laufe des Nachmittags über den Bergen zu, spätestens gegen Abend sind in der Westhälfte erste Regen- und Schneeschauer zu erwarten. In der Nacht auf Sonntag ist schließlich überall mit einem Temperatursturz und Neuschnee zu rechnen, die Schneefallgrenze sinkt bis in Tallagen. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m: Südwest mit meist 30 bis 60 km/h, im Bereich der Koralpe bis zum Wechsel auch um 90 km/h, zu Mittag noch 1 bis 3 Grad.

aktualisiert am 24.11.2017, 10:06 Uhr.

Sonntag, 26. November 2017

Prognosekarte heute für die Steiermark
: stark bewölkt, mäßiger Schneefall : bedeckt, leichter Schneefall
-6°
-14°

Winterlich kaltes Bergwetter! Mit kräftigem Nordwestwind überwiegt starke Bewölkung und es gehen zeitweise Schneeschauer nieder, in der Früh noch recht häufig, tagsüber ziehen sich die Niederschläge dann mehrheitlich auf die Alpennordseite zurück. Größere Neuschneemengen sind im Tagesverlauf aber nirgends mehr zu erwarten. Wind und Höchsttemperatur in 2000m Höhe: Nordwest mit 40 bis 80 km/h, -10 bis -7 Grad.

aktualisiert am 24.11.2017, 10:06 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für die Steiermark

Winterdienstwetter
Aktuelles Satellitenbild
Satbild,teaser
Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)