Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für die Steiermark

Freitag, 21. Jänner 2022

Prognosekarte heute für die Steiermark
: wolkig : bedeckt, leichter Schneefall
-10°
-18°

Vom Dachstein bis zum Hochwab schneit es immer wieder, hier können im Tagesverlauf etwa 10 - 20 cm Neuschnee zusammenkommen, in höheren Lagen auch etwas mehr. In den Vormittagsstunden kann es auch in den Nordalpen vorübergehend eine Niederschlagspause geben, kurz kann auch die Sonne zu sehen sein. Gegen Mittag setzt dann erneut verbreitet Schneefall ein. Südlich der Niederen Tauern schneit es weniger, bei Nordföhn wird es hier auch sonniger. Temperatur zu Mittag in 2000m um -14 Grad. Der Nordwestwind weht in exponierten Lagen mit Spitzen zwischen 80 und 110 km/h, am stärksten entlang des Alpenhaupkamms und im Bereich Hochschwab und Veitsch.

aktualisiert am 20.01.2022, 13:38 Uhr.

Samstag, 22. Jänner 2022

Prognosekarte heute für die Steiermark
: bedeckt, leichter Schneefall : bedeckt, mäßiger Schneefall
-4°
-11°

Zwischen Dachstein und Wechselgebiet schneit es den ganzen Tag. In den Niederschlagsschwerpunkten zwischen Ausseer- und Mariazeller Land können untertags 40 - 50 cm Neuschnee zusammenkommen, lokal auch mehr. Südlich der Niederen Tauern fällt weniger Schnee, am wenigsten im Bereich um die Koralm, hier sind nur etwa 5 cm Neuschnee zu erwarten. Auf den Bergen bläst weiterhin starker Nordwestwind, es ist mit Böen um 90 km/h zu rechnen. In 2000m zu Mittag um -7 Grad.

aktualisiert am 20.01.2022, 13:48 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für die Steiermark

Winterdienstwetter
Aktuelles Satellitenbild
Satbild,teaser
Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)