Aktuell / News

News aktuell

30.10.2014 Einer der wärmsten Oktober der Messgeschichte
Einer der wärmsten Oktober der Messgeschichte
Mit der vorläufigen Monatsbilanz liegt der Oktober 2014 auf Platz sieben der 248-jährigen Messreihe. Das Jahr 2014 ist derzeit auf Rekordkurs. mehr  •••
28.10.2014 GeologInnen des Amtes der Niederösterreichischen Landesregierung am CONRAD Observatorium
GeologInnen des Amtes der Niederösterreichischen Landesregierung am CONRAD Observatorium
Besuch im geomagnetischen und im seismisch-gravimetrischen Teil des Observatoriums auf dem Trafelberg in Niederösterreich. mehr  •••
27.10.2014 Vor 50 Jahren - Das Semmering-Erdbeben vom 27. Oktober 1964
Vor 50 Jahren - Das Semmering-Erdbeben vom 27. Oktober 1964
Am Semmering ereignete sich im Jahr 1964 eines der stärksten Erdbeben des 20. Jahrhunderts in Österreich. mehr  •••
24.10.2014 Große Schnee- und Regenmengen
Große Schnee- und Regenmengen
In den letzten Tagen an der Alpennordseite 100 bis 200 mm Niederschlag. Im Gebirge Schneehöhen zwischen 50 und 150 cm, vereinzelt 200. mehr  •••
23.10.2014 Aktuelle Schneehöhen
Aktuelle Schneehöhen
In vielen Regionen gibt es ab etwa 800 Meter Seehöhe eine Schneedecke. mehr  •••
22.10.2014 Sturm, Schnee, Regen, Frost
Sturm, Schnee, Regen, Frost
Die heftigsten Sturmböen sind vorbei. Auf höher gelegenen Straßen sind stellenweise Problem durch Neuschnee möglich. mehr  •••
21.10.2014 Besuch beim Tschechischen Erdbebendienst
Besuch beim Tschechischen Erdbebendienst
Der Österreichische Erdbebendienst besuchte gemeinsam mit KollegInnen aus Brünn ein Arbeitsgruppentreffen in Prag. mehr  •••
20.10.2014 Kaltfront mit Sturm, Regen und im Bergland Schnee
Kaltfront mit Sturm, Regen und im Bergland Schnee
In der Nacht auf Mittwoch überquert eine Kaltfront Österreich und bringt in vielen Regionen Sturmböen zwischen 80 und 100 km/h. mehr  •••
Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••