Wetter für Tirol

  • Vormittag
  • Nachmittag
  • Nacht

heute Mittwoch

 

morgen Donnerstag

 

weiterer Trend

Prognose für Freitag, 24. Februar 2017

Eine Kaltfront beendet in ganz Tirol die frühlingshaft milde Wetterphase und sorgt auf den Bergen für einen markanten Temperatursturz! In der Früh ist der Himmel über Nordtirol bereits stark bewölkt und im Laufe des Vormittags breiten sich vom Außerfern und von Bayern her Regen und Schneefall aus, wobei die Schneefallgrenze anfangs noch um 1000 Meter liegt. Dazu weht in den Tälern teils starker Wind, auf den Bergen Sturm. Am Nachmittag greifen die Niederschläge auch auf Osttirol über, während sie in Nordtirol nachlassen, im Außerfern und im Inntal sind zwischen den Schauern auch trockene Phasen und ein paar Auflockerungen dabei. Bis zum Abend sinkt die Schneefallgrenze auf rund 700 Meter, in der Nacht auf Samstag bis in tiefe Lagen. Tiefstwerte: 1 bis 3 Grad. Höchstwerte: 4 bis 8 Grad.

aktualisiert am 22.02.2017, 10:47 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte für Tirol

zum Klimaspiegel für Innsbruck

zum Bergwetter für Tirol

Wetterkameras: Panoramablick Feratel

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

wetteranimation,teaser
Wetteranimation

Modellvorhersagen für die nächsten Tage… mehr  •••

Expeditionswetter
(c) walter.zoerer@mc2alpin.at
Homepage und APP
Internetwetter,teaser
Hotline
Hotline,Meteorologin