Wetter / Wettervorhersage / Kaltfront mit Schneefall

Kaltfront mit Schneefall

Am Samstag überquert eine markante Kaltfront Österreich und damit fließt deutlich kältere Luft subpolaren Ursprungs ein. Zudem bildet sich an der Kaltfront ein Teiltief über Oberitalien, was am Sonntag zu verstärkten Niederschlägen führt.

Im Zuge dessen sinkt die Schneefallgrenze verbreitet auf rund 1000 m ab. Insbesondere vom Tiroler Unterland über die Salzburger Gebirgsgaue bis in die Obersteiermark und auch in Osttirol und Teilen Oberkärntens kann die Schneefallgrenze bei höheren Niederschlagsintensitäten auch gegen 600 m absinken. Darüber sind dann am Sonntag gebietsweise 10 bis 20 cm durchaus möglich, was unter anderem aufgrund der oft noch belaubten Bäume zu erhöhter Schneebruchgefahr führen kann. Auch Behinderungen auf Verkehrswegen sind möglich. 

Update folgt bei Bedarf.

Fotoquelle: Benedikt Spether - dpa