Wetter / Wettervorhersage / In den Nächten stellenweise Bodenfrost

In den Nächten stellenweise Bodenfrost

In den Folgenächten stellenweise Bodenfrost

(c) ZAMG/Wostal

An der Rückseite eines Tiefdruckkomplexes über Nordosteuropa werden mit nordwestlicher bis nördlicher Strömung weiterhin kalte Luftmassen in den Ostalpenraum gelenkt.

In den kommenden Nächten kühlt es bei windschwachen und klaren Verhältnissen markant ab, in sämtlichen Alpentälern in höheren und mittleren Lagen ist daher mit Bodenfrost zu rechnen. Gebietsweise sinken die Temperaturen auch in tiefen Lagen, etwa im Mühl- und Waldviertel, unter Null Grad.