Wetter / Produkte und Services / Bergwetter

Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für Österreich

Samstag, 18. November 2017

Am Vormittag liegen nördlich und östlich der Tauern noch Reste einer Kaltfront mit dichten Wolken. Bei einer Schneefallgrenze zwischen 800 und 1100m schneit es hier örtlich noch leicht. Nachmittags beruhigt sich aber das Wetter langsam. Im Westen wechseln Sonnenschein und ein paar dichtere Wolken über den Berggipfeln. Es weht allgemein mäßiger West- bis Nordwestwind. Zum Abend hin legt der Höhenwind deutlich an Stärke zu. Temperaturen in 2000m Seehöhe zwischen -2 und -7 Grad.

aktualisiert am 17.11.2017, 17:11 Uhr.

Sonntag, 19. November 2017

Die nächste Störungszone zieht von Nordwesten her auf. Dichten Wolken und Schneefall bis auf 400 bis 800m herab breiten sich aus und erfassen bis zum Abend in abgeschwächter Form die Alpensüdseite. Der Schwerpunkt des Schneefalls wird in den Staulagen der Alpennordseite erwartet, wo auf den Bergen in Summe bis zum Montag oft 20 bis 30cm Neuschnee hinzu kommen. Der Wind weht in der Höhe lebhaft bis stark aus Nordwest. Die Temperaturen gehen weiter zurück, in 2000m Höhe bewegen sie sich zwischen -10 und -6 Grad.

aktualisiert am 17.11.2017, 17:17 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für Österreich


(c) walter.zoerer@mc2alpin.at
Expeditionswetter

Maßgeschneiderte Prognosen für Ihr Ziel… mehr  •••

bodenanalyse,teaser
Allgemeine Vorhersagen

Allgemeine Wettervorhersagen… mehr  •••

Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)