Wetter / Wetterkarte

Aktuelle Wetterkarte und Kartenarchiv

Wetterlage vom 21. Jänner 2018, 06 UTC

Ein schwaches Tief zieht Sonntagfrüh über Österreich nach Südosten und es stellt sich eine straffe Nordwestströmung ein. Mit dieser kommt es zu Stauniederschlägen an der Alpennordseite. Bereits in der Nacht auf Montag erfasst den Westen Österreichs aber die nächste Warmfront und die Schneefallgrenze steigt deutlich. Bis in den Osten Österreichs setzt sich die Erwärmung aber erst am Dienstag durch.

Kartenarchiv

Die Karte zeigt die aktuelle Analyse des Wetterzustandes. Sie beinhaltet die Bodenisobaren (Isobaren = Linien gleichen Luftdrucks). Die vom Meteorologen eingezeichneten Fronten zeigen für das Wetter relevante aktive Zonen an. Die in der Wetterkarte eingezeichneten Fronten sind die Projektion dieser Wettervorgänge auf die Bodenfläche.

Eine genaue Erklärung finden Sie in der Legende zur Bodenkarte.

Das Update der Bodenwetterkarte erfolgt viermal täglich.

UV-Belastung
UV-Belastung

Wie stark ist die UV-Belastung?… mehr  •••

© ZAMG
Klimakarten

Österreichkarten aller wichtigen Klimagrößen… mehr  •••

© ZAMG
Monatsrückblick

ausführlicher Klimarückblick mit Archiv… mehr  •••

Messdaten
© ZAMG
Hotline
Hotline,Meteorologin
Satellitenbilder für Medien
sat,medien,195px