Wetter / Wetterkarte

Aktuelle Wetterkarte und Kartenarchiv

Wetterlage vom 26. April 2018, 06 UTC

Der Ostalpenraum liegt am Donnerstag in einer straffen Südwest- bis Westströmung. Eine in die Strömung eingelagerte Kaltfront sorgt verbreitet für Wolken und Regen. Außerdem sinken die Temperaturen in allen Höhen vorübergehend deutlich. Diese Störung zieht schließlich bis zum Abend sowie in der Nacht auf Freitag langsam nach Südosten ab. Der Luftdruck beginnt zu steigen. Am Freitag sowie auch am Wochenende dreht die großräumige Strömung auf Süd bis Südwest. Warme und zum Teil auch labile Luftmassen gelangen so nach Österreich.

Kartenarchiv

Die Karte zeigt die aktuelle Analyse des Wetterzustandes. Sie beinhaltet die Bodenisobaren (Isobaren = Linien gleichen Luftdrucks). Die vom Meteorologen eingezeichneten Fronten zeigen für das Wetter relevante aktive Zonen an. Die in der Wetterkarte eingezeichneten Fronten sind die Projektion dieser Wettervorgänge auf die Bodenfläche.

Eine genaue Erklärung finden Sie in der Legende zur Bodenkarte.

Das Update der Bodenwetterkarte erfolgt viermal täglich.

UV-Belastung
UV-Belastung

Wie stark ist die UV-Belastung?… mehr  •••

© ZAMG
Klimakarten

Österreichkarten aller wichtigen Klimagrößen… mehr  •••

© ZAMG
Monatsrückblick

ausführlicher Klimarückblick mit Archiv… mehr  •••

Messdaten
© ZAMG
Hotline
Hotline,Meteorologin
Satellitenbilder für Medien
sat,medien,195px