Aktuell / News

News aktuell

18.09.2013 Gletscher Nordost-Grönlands heuer überdurchschnittlich stark geschmolzen
Gletscher Nordost-Grönlands heuer überdurchschnittlich stark geschmolzen
Forscher der ZAMG vermessen regelmäßig den Freya-Gletscher in Nordost-Grönland. Er verlor heuer knapp 1,4 Meter Eisdicke. mehr  •••
16.09.2013 Immer wärmer und sonniger: Sommer 2013 bestätigt langfristige Klimatrends
Immer wärmer und sonniger: Sommer 2013 bestätigt langfristige Klimatrends
Auswertung mit HISTALP-Daten: Sommer 2013 in allen Regionen unter acht sonnigsten und sieben wärmsten Sommern der Messgeschichte. mehr  •••
08.09.2013 EUMETSAT Wettersatellitenkonferenz in Wien
EUMETSAT Wettersatellitenkonferenz in Wien
16.-20.9.2013: Konferenz von EUMETSAT und American Meteorological Society zu Satellitenmeteorologie, Ozeanographie und Klimatologie. mehr  •••
06.09.2013 ZAMG-Projekt mit europaweiten Anwendungen
ZAMG-Projekt mit europaweiten Anwendungen
Diese Woche fand in Podbanske (Slowakei) die Abschlusskonferenz des internationalen Projektes INCA-CE statt. mehr  •••
01.09.2013 Erdbeben im August 2013
Erdbeben im August 2013
Ein heftiges Erdbeben der Magnitude 3,7 erschütterte am 9. August weite Teile Tirols. Dutzende Berichte über leichte Gebäudeschäden, wie Risse im Verputz, wurden dem Erdbebendienst gemeldet. mehr  •••
30.08.2013 August 2013: sonnig, warm und teils trocken
August 2013: sonnig, warm und teils trocken
Einer der zehn wärmsten August-Monate seit Messbeginn 1767. Österreichweit 17 Prozent mehr Sonnenstunden als im Mittel. mehr  •••
29.08.2013 Sommer 2013: einer der wärmsten und sonnigsten der Messgeschichte
Sommer 2013: einer der wärmsten und sonnigsten der Messgeschichte
Erste Sommerbilanz: Der sechstwärmste und der fünftsonnigste Sommer seit Beginn der Messungen. mehr  •••
28.08.2013 Neue Feinstaub-App für Graz in Kooperation mit der ZAMG
Neue Feinstaub-App für Graz in Kooperation mit der ZAMG
Die App hilft, seine Verkehrswege so zu planen, dass möglichst wenig Schadstoffe entstehen. mehr  •••
Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••