Geophysik / Lexikon / Seismologie

Seismologie

Geschichtliche Entwicklung der Erdbebenforschung
Zur Geschichte der Erdbebenforschung findet man ausgezeichnete Beiträge von Prof. Oeser und zur allgemeinen Entwicklung der Geophysik von Prof. Kertz im Internet. Eine allgemeine Geschichte der Geophysik ist 1990 von Benjamin Howell, Jr. unter dem Titel "An introduction to Seismological Research" bei Cambridge University Press veröffentlicht worden. Eine sehr gute Informationsquelle ist auch jene von Murck, Skinner & Porter (John Wiley & Sons, 1997), die unter dem Titel "Dangerous Earth" einen äußerst informativen Überblick über Naturkatastrophen - und damit unter anderem auch über Erdbeben - gibt. Im 1997 erschienenen Buch "Erdbeben in Österreich" von Hammerl & Lenhardt (Leykam Verlag, Graz) sind auch viele Kapitel der Entwicklung der Erdbebenforschung gewidmet.

Teaserportlet Bebenkarte groß
Karten und Listen

Aktuelle Erdbeben… mehr  •••

Umfeld eines Stollens © ZAMG
Angewandte Geophysik

Angewandte Geophysik… mehr  •••

Live-Seismogramm
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl
Magnetik
Willkommen bei der Magnetik der geophysikalischen Abteilung der ZAMG. © ZAMG Geophysik
Conrad Observatorium
Willkommen am Conrad Observatorium. © Gerhard Ramsebner