Über uns / Stellenangebote / 2 Meteorologinnen/Meteorologen (mit den Schwerpunkten Vorhersage, Climate Services, IT-Applikationen bzw. mit den Schwerpunkten Umweltmeteorologie, Climate Services, Stadtklima)

2 Meteorologinnen/Meteorologen (mit den Schwerpunkten Vorhersage, Climate Services, IT-Applikationen bzw. mit den Schwerpunkten Umweltmeteorologie, Climate Services, Stadtklima)

Zahl: 541/21-1

Arbeiten Sie gerne im Team? Interessieren Sie die aktuellen Fragestellungen der Meteorologie?

Wir erweitern unser Team! Wir suchen für die Kundenservicestelle Salzburg und Oberösterreich offenen Menschen, die sich mit großer Begeisterung den wachsenden und neuen Themen der Meteorologie widmen. Wir suchen MitarbeiterInnen, die Veränderungen nicht scheuen, die im Team mitunter besser arbeiten als alleine und die gerne mit Kunden und Nutzern agieren.Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) als moderner Wetter- und Klimadienstleister und teilrechtsfähige Einrichtung des Bundes sucht für den Standort Salzburg eine/n

Meteorologin oder Meteorologe

mit den Schwerpunkten Vorhersage, Climate Services, IT-Applikationen

Beginn 08/2021, unbefristet, 40 Wochenstunden (Vollzeit)

sowie eine/n

Meteorologin oder Meteorologe

mit den Schwerpunkten Umweltmeteorologie, Climate Services, Stadtklima 

Beginn 11/2021, unbefristet, 40 Wochenstunden (Vollzeit)

Die ZAMG bietet spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten und bewährten Team in Salzburg. Das Arbeitsumfeld fördert und fordert und lässt Spielraum für Entwicklung und Perspektiven. Gesucht werden neugierige und engagierte Allrounder, die sich nach einer ersten Entwicklungsphase in mehreren Themen wohl fühlen und die ein interdisziplinäres Wissenschaftsfeld lockt.

Aufgaben:

  • Entsprechend den jeweiligen Themenschwerpunkten:

Projektarbeit und Kundenbetreuung bei Klimawandelprodukten (Climate Service)
Mitarbeit bei umweltmeteorologischen Fragestellungen (Projekte und Verfahren)
Projektarbeit und Kundenbetreuung in Stadtklima-Themen
Teamarbeit im Vorhersagedienst der ZAMG (im Schichtwechseldienst)
Produktentwicklung und/oder Data Science (IT-Anwendungen, Daten, evtl. KI)

  • Kontakt mit Kunden und Auftraggebern
  • Projektarbeit (Forschungsprojekte, Kundenprojekte)
  • Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Medienarbeit

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Meteorologie)
  • soziale Kompetenz und starke Neigung zur Teamarbeit
  • Erfahrung in den Themenschwerpunkten (Umwelt, Klimawandel, Vorhersage, IT)
  • gutes Auftreten und professioneller Umgang mit Kunden und Partnern
  • ausgeprägte Kundenorientierung und Nutzerorientierung
  • selbstständiges Arbeiten und hohes Maß an Eigeninitiative
  • Lust an Neuem und Bereitschaft zu Aus- und Weiterbildung
  • unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Begeisterung für die jeweiligen Themenschwerpunkte
  • Bereitschaft für Wochenenddienste
  • Bereitschaft für Auftritte in Medien (Fernsehauftritte, Radiointerviews, Zeitungsinterviews)

 

Entlohnung:

Die Entlohnung orientiert sich am Gehaltsschema für Vertragsbedienstete des Bundes mit der Einstufung v1/1. Die Entlohnung ist abhängig von der Qualifikation und erhöht sich auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten. Das Monatsentgelt beträgt gemäß § 71 Abs. 1 VBG bei Einstufung v1/1 mindestens EUR 2.959,50 brutto. Während der Ausbildungsphase ist das Gehalt geringer.

Arbeitsort:

5020 Salzburg, Freisaalweg 16

Beginn des Dienstverhältnisses:

Meteorologin/Meteorologe (Vorhersage, Climate Services, IT-Applikationen) ab 08/2021;

Meteorologin/Meteorologe (Umweltmeteorologie, Climate Services, Stadtklima) ab 11/2021

Beschäftigungsausmaß:

Vollbeschäftigung, 40 Wochenstunden im Rahmen der Teilrechtsfähigkeit.

Anstellungsdauer:

Unbefristet, der erste Monat des Dienstverhältnisses gilt als Probezeit.

Bewerbung:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Herrn Mag. Bernhard Niedermoser  sowie an die Direktion  oder postalisch an ZAMG Salzburg, Freisaalweg 16, 5020 Salzburg, z.Hd. Herrn Mag. Bernhard Niedermoser bis einschließlich 20. Juni 2021 (Eingangsdatum).

Telefonische Rückfragen gerne an Herrn Mag. Michael Butschek (+43 622 626301 -3628) oder
Herrn Mag. Bernhard Niedermoser (-3624).

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte folgende Unterlagen bei:

  • Lebenslauf mit Foto
  • Motivationsschreiben
  • relevante Zeugnisse, Referenzen und Nachweise.

Die Einladung zu einem Gespräch wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Es wird darauf hingewiesen, dass für etwaige anlässlich Ihrer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie beispielsweise Fahrtkosten, keine Kosten übernommen werden können.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass Sie mit Ihrer Bewerbung der Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten ausdrücklich zustimmen.

AbteilungEmailTelefon
Direktion+43(0)1 36026 2003
AnsprechpersonAbteilungEmailTelefon
NIEDERMOSER Bernhard Mag.Kundenservice Salzburg u. Oberösterreich+43(0)662 626301 3624
Wettergutachten
© Meteopics P. Schuhbauer
Live-Seismogramm
Hotline
Hotline,Meteorologin
Wetteranimation
wetteranimation,teaser
Klimamittel
© ZAMG
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl