Geophysik / Erdbeben / Aktuelle Erdbeben / Erdbebenmeldung

Aktuelle Meldung

Erdbeben bei Leoben / Steiermark, M 3.4

Datum:27. Januar 2021
Herdzeit:00:43:59 UTC (01:43 MEZ)
Magnitude:3.4 (ml)
Herdtiefe:12 km
Epizentrum:47.43°N, 14.99°O (GoogleMaps)
Entfernungen:10 km WNW von Leoben
13 km ONO von Mautern
15 km SSO von Eisenerz
21 km W von Bruck an der Mur
52 km NW von Graz
Quelle :ZAMG

Erdbebenmeldung

Der Erdbebendienst der ZAMG meldet:

Am Mittwoch, den 27. Jänner 2021 ereignete sich nachts um 01:43 Uhr bei Trofaiach (etwa 8 km WNW von Leoben), Steiermark ein Erdbeben, das eine Magnitude von 3,4 aufwies. Die Erschütterungen wurden in weiten Teilen der Steiermark deutlich verspürt (im Umkreis von etwa 40 km). Im Epizentrum sind viele Personen aufgewacht und erschrocken, in einzelnen Fällen wurde über ein Umfallen kleiner Gegenstände berichtet. Strukturelle Schäden an Gebäuden sind keine bekannt und der Magnitude nach nicht zu erwarten. Über Haarrisse wurde nur in Einzelfällen berichtet.

Verfasser: Dipl.-Ing. Helmut Hausmann/Seismologe

Seismogramm



Teaserportlet Bebenkarte groß
Karten und Listen seismischer Aktivität

Aktuelle Erdbeben… mehr  •••

Umfeld eines Stollens © ZAMG
Angewandte Geophysik

Angewandte Geophysik… mehr  •••