Wetter / Produkte und Services / Saisonprognose

Periode: September - NovemberEinzelmonate: September | Oktober | November

Saisonprognose September 2017 bis November 2017

Für den Herbst kündigen sich mit mehr als 50% Wahrscheinlichkeit überdurchschnittliche Temperaturen an. In etwa einem Drittel der Fälle kommt es zu durchschnittlichen Temperaturen und nur mit rund 10 bis 15% Wahrscheinlichkeit sind unterdurchschnittliche Temperaturen zu erwarten. Die Durchschnittstemperatur für den Zeitraum September bis November beträgt in Österreich 7,2°C.

Für die einzelnen Monate unterscheiden sich die Bilder fast gar nicht:

Im September liegt die Wahrscheinlichkeit für überdurchschnittliche Temperaturen bei fast 60%, jene für durchschnittliche und unterdurchschnittliche Temperaturen halten sich mit rund 20% Wahrscheinlichkeit die Waage. Dabei dürfte es in Österreich zu großen Unterschieden von West nach Ost kommen. Denn aus aktueller Sicht kündigen sich immer wieder Kaltluftvorstöße in den Mittelmeerraum an, welche einerseits kühlere Temperaturen mit Niederschlägen im Süden und Westen, aber andererseits auch teils föhnige und milde Witterungsphasen im Norden und Osten Österreichs bringen.

Der Oktober bringt mit rund 50% Wahrscheinlichkeit überdurchschnittliche Temperaturen. Wie schon im September liegen die Wahrscheinlichkeiten für durchschnittliche und unterdurchschnittliche Temperaturen gleich auf, erreichen im Oktober jedoch etwa 25%.

Der November ist ein Spiegelbild des Oktobers. Die Wahrscheinlichkeit für überdurchschnittliche Temperaturen liegt bei rund 50%, jene für durchschnittliche und unterdurchschnittliche Temperaturen beträgt jeweils ca. 25%.

Rückblick: Anfang August ging man davon aus, dass der August mit 60% Wahrscheinlichkeit zu warm ausfällt. Der August brachte dann auch in ganz Österreich überdurchschnittliche Temperaturen.

Eine detaillierte Auswertung zum August 2017 findet man auf der ZAMG-Homepage http://www.zamg.ac.at/aktuell .

Es wird nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei der Saisonprognose nicht um eine exakte Vorhersage im Sinne einer 3- Tagesprognose handelt, sondern um eine grobe Abschätzung der mittleren Temperaturverhältnisse im Ostalpenraum.

Stand: 06.09.2017