Wetter / Produkte und Services / Bergwetter

Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für Österreich

Donnerstag, 23. Februar 2017

Von einer im Norden vorbeiziehenden Störungszone machen sich allenfalls in den Nordalpen einige Wolkenfelder in mittleren und höheren Schichten bemerkbar. Tagsüber überwiegt aber meist der sonnige Wettercharakter. Im Süden wird es oberhalb einer recht zähen Hochnebelschicht meist sogar strahlend sonnig. Der Höhenwind dreht auf südwestliche Richtung, er bläst teilweise sehr lebhaft bis kräftig und bringt an der Alpennordseite Föhneffekte. Um die Mittagszeit werden auf 2000m Seehöhe plus 2 bis 6 Grad erwartet.

aktualisiert am 22.02.2017, 10:22 Uhr.

Freitag, 24. Februar 2017

Von Nordwesten zieht eine Kaltfront auf und diese bringt viele Wolken und oft auch Regen und Schneefall, wobei die Schneefallgrenze auf 1000 bis 600m absinkt. Im Süden ist es anfangs noch sonnig, tagsüber machen sich aber auch dort Wolken und Niederschläge bemerkbar. Erneut bläst im Norden und Osten lebhafter bis kräftiger Westwind. Die Temperaturen gehen deutlich zurück und liegen in 2000m Seehöhe am Nachmittag nur mehr zwischen minus 8 und minus 4 Grad.

aktualisiert am 22.02.2017, 10:22 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für Österreich


(c) walter.zoerer@mc2alpin.at
Expeditionswetter

Maßgeschneiderte Prognosen für Ihr Ziel… mehr  •••

bodenanalyse,teaser
Allgemeine Vorhersagen

Allgemeine Wettervorhersagen… mehr  •••

Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)