Wetter / Produkte und Services / Bergwetter

Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für Österreich

Freitag, 24. März 2017

Im Ostalpenraum kann sich weiterhin schwacher Hochdruck behaupten. Auch die föhnige Südströmung bleibt erhalten, wird aber schwächer. So wird es besonders in hochalpinen Lagen häufig sonnig, auch wenn dünne Schleierwolken den Himmel bisweilen milchig erscheinen lassen. Hochnebelfelder reichen allerdings am Ost- und Südrand der Gebirge teilweise bis in Mittelgebirgslagen, sie lichten sich eventuell nicht überall vollständig. Zu Mittag werden auf 2000m Seehöhe Temperaturen zwischen 3 und 8 Grad erwartet. Dazu bläst von der Silvretta bis zu den Hohen Tauern mäßiger bis lebhafter Höhenwind aus Süd, nach Osten hin weht der Wind schwächer.

aktualisiert am 23.03.2017, 18:17 Uhr.

Samstag, 25. März 2017

In einigen inneralpinen Tälern gibt es anfangs Nebel- und Hochnebefelder, diese lösen sich nach und nach auf. Beständiger könnten die tiefen Bewölkungsschichten am Alpenostrand und im Süden sein. In höheren Lagen sind zunächst nur ein paar dünne Schleierwolken am Himmel auszumachen, später entwickeln sich dazu auch ein paar flache Quellwolken. Es bleibt aber durchwegs niederschlagsfrei. Der Wind bleibt schwach. In 2000m Seehöhe liegen die Temperaturen zwischen 2 und 6 Grad.

aktualisiert am 23.03.2017, 18:21 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für Österreich


(c) walter.zoerer@mc2alpin.at
Expeditionswetter

Maßgeschneiderte Prognosen für Ihr Ziel… mehr  •••

bodenanalyse,teaser
Allgemeine Vorhersagen

Allgemeine Wettervorhersagen… mehr  •••

Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)