GEO

Das GEO-Sekretariat koordiniert die GEO Aktivitäten in Österreich

GEO (© ZAMG)
GEO (© ZAMG)

Was ist GEO?

Die „Gruppe Erdbeobachtung“ (Group on Earth Observations, GEO) ist ein freiwillige Partnerschaft von mittlerweile 80 Ländern, der Europäischen Kommission und 56 Internationalen Organisationen (Stand: Oktober 2009), die sich zum Ziel gesetzt hat, das "Globale Erdbeobachtungs-System der Systeme" (GEOSS) bis 2015 aufzubauen.

Was ist GEOSS?

Das „Global Earth Observation System of Systems“ (GEOSS) soll bis 2015 geschaffen werden. Dieses „System der Systeme“ soll alle bestehenden Systeme der Erdbeobachtung so vernetzen, dass ein optimaler Nutzen für die Teilnehmerländer und ihre Bürger und Wirtschaftstreibende entsteht. Ein 10-Jahres Plan (nur in englischer Sprache verfügbar) für die Implementierung von GEOSS wurde erstellt.

GEOSS DAY 2014

Am 23. Juni 2014 fand an der ZAMG in Wien ein GEOSS Workshop statt, bei dem Vorträge von Osamu Ochiai und Robert Samors gehalten wurden.

 

Wettergutachten
© Meteopics P. Schuhbauer
Wussten Sie schon ... Inversion
Live-Seismogramm
Hotline
Hotline,Meteorologin
Wetteranimation
wetteranimation,teaser
Klimamittel 1971–2000
© ZAMG
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl