Wetter / Eventwetter / SIE + ER Lauf

SIE + ER Lauf

Der Sie + Er Lauf im Wiener Prater bildet den traditionellen Abschluss der Laufsaison.

Prognose für den SIE + ER Lauf im Wiener Prater am 11.11.2018

SIE_ER_Lauf

Nebel und Hochnebel halten sich heute über der Stadt zunächst sehr zäh. Damit sind die Aussichten auf  Aufhellungen generell nur gering. Erst ab den Nachmittagsstunden ziehen über die feuchte Schicht ein paar Wolken einer schwachen Störungen. Mit ihnen steigt schließlich die Wahrscheinlichkeit zur Nebelauflösung. Am größten sind die Chancen für ein paar Sonnenstrahlen ab den mittleren Nachmittagsstunden im Südosten der Stadt. Mit Regen ist allgemein nicht zu rechnen. 

Der Wind aus nordwestlichen Richtungen wehr nur schwach, im Mittel mit 5 bis 10 km/h und Windspitzen bis maximal 20km/h. Insgesamt stört damit der Wind die Läufer und Läuferinnen nicht.

Die Temperaturen bleiben weiterhin für die Jahreszeit mild und steigen im Laufe des Vormittags auf 9 bis 11 Grad. Die Tageshöchstwerte sind schließlich nachmittags mit bis 12 Grad erreicht.

Das Vorhersage-Team der ZAMG wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg beim Abschluss der Laufsaison und viel Spaß beim Event.

 

Weitere Infos zur Veranstaltung:

http://www.sie-er-lauf.at/