Über uns / Stellenangebote / Systemadministrator/in - Karenzvertretung

Systemadministrator/in - Karenzvertretung

Zahl: 1171/20-11
Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) als teilrchtsfähige Einrichtung des Bundes sucht ab sofort zur Verstärkung ihres Teams in Wien ein/e Systemadministrator/in - Karenzvertretung im Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden (Vollzeit).

Die ZAMG als staatlicher Wetterdienst Österreichs bietet einen interessanten und abwechslungs­reichen Aufgabenbereich. Werden Sie Teil unseres motivierten und bewährten Teams im Bereich IKT–IKS an der Zentralstelle in Wien!

Schwerpunkt der Tätigkeiten:

  • Administration einer VDI-Lösung, basierend auf Nutanix/HP Hardware und Citrix XenApp/XenDesktop
    Administration von MS-Active Directory
    Systemadministration von diversen Servern (MS-Exchange, MSSQL, etc.) mit MS-Windows OS
  • Userbetreuung, allgemeine PC-Administration von MS-Windows-Clients, Helpdesk

Anforderungen:

  • abgeschlossene Schulbildung auf Maturaniveau und mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Microsoft-Systemadministration
  • gute Kenntnisse von Citrix XenApp und XenDesktop
  • von Vorteil sind Kenntnisse der Nutanix Hard- und Softwarelösung
  • sehr gute Kenntnisse in der Administration von Active Directory
  • sehr gute Kenntnisse in der Administration von Servern (inkl. Failover-Clustersysteme) und Clients unter MS-Windows-OS
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • selbständiges Arbeiten und auch Teamfähigkeit
  • unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt

 

Entlohnung:

Die Entlohnung orientiert sich am Gehaltsschema für Vertragsbedienstete des Bundes mit der Einstufung v2/1 bzw. SV/5 und ist abhängig von Qualifikation und Vordienstzeiten. Das Monatsentgelt beträgt gemäß § 71 Abs. 1 VBG mindestens € 2.168,10 (im v-Schema) bzw. € 2.822,80 (im SV-Schema). Während der Ausbildungsphase ist das Gehalt geringer. Es erhöht sich auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten.

Arbeitsort:

Hohe Warte 38, 1190 Wien

Beginn des Dienstverhältnisses:

ab sofort

Beschäftigungsausmaß:

Anstellung mit 40 Wochenstunden im Rahmen der Teilrechtsfähigkeit

Anstellungsdauer:

Das Arbeitsverhältnis wird befristet auf die Dauer der Abwesenheit einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters im Rahmen der Teilrechtsfähigkeit eingegangen.

Der erste Monat des Dienstverhältnisses gilt als Probezeit.

Bewerbung:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis einschließlich 21.09.2020 (Eingangsdatum) per E-Mail an Herrn Ing. Walter Pawlica, Leiter IKT/IKS, sowie an die Direktion der ZAMG.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte folgende Unterlagen bei:

  • Lebenslauf mit Foto
  • Motivationsschreiben
  • relevante Zeugnisse, Referenzen und Nachweise.

 

Die Einladung zu einem Gespräch wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Es wird darauf hingewiesen, dass für etwaige anlässlich Ihrer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie beispielsweise Fahrtkosten, keine Kosten übernommen werden können.

Die ZAMG ist bestrebt den Frauenanteil zu erhöhen; daher werden Frauen besonders ermutigt, sich für diese Stelle zu bewerben.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass Sie mit Ihrer Bewerbung der Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten ausdrücklich zustimmen.

AbteilungEmailTelefon
Direktion+43(0)1 36026 2003
AnsprechpersonAbteilungEmailTelefon
PAWLICA Walter Informations- und Kommunikationssysteme+43(0)1 36026 2619
Wettergutachten
© Meteopics P. Schuhbauer
Live-Seismogramm
Hotline
Hotline,Meteorologin
Wetteranimation
wetteranimation,teaser
Klimamittel
© ZAMG
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl