Über uns / Stellenangebote / IT Expert/in Netzwerktechnik (w/m/d)

IT Expert/in Netzwerktechnik (w/m/d)

Zahl: 796/22

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ist eine teilrechtsfähige Einrichtung des Bundes. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich IKT in der Abteilung Infrastruktur, Security und Datenmanagement suchen wir ab sofort eine/n

IT Expert/in Netzwerktechnik (w/m/d)

an der ZAMG in Wien, im Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden (Vollzeit).

Als nationaler Wetterdienst bietet die ZAMG einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem motivierten und bewährten Team. Im Rechenzentrum auf der Hohen Warte betreiben wir kritische Infrastruktur für die Erstellung und zeitnahe Versorgung der Öffentlichkeit mit Wetterdaten und -warnungen.

Ihre Hauptaufgaben

  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von komplexen Netzwerklösungen
  • Dokumentation der eingesetzten Systeme
  • Administration & Management der Netzwerk-LAN/WLAN-Komponenten
  • Problembearbeitung, Fehleranalyse und Störungsbeseitigung an bestehenden Netzwerklösungen
  • Betreuung und Administration der Firewall
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Security-Lösungen
  • Weiterentwicklung der Monitoringsysteme
  • Betreuung der Telefonanlage

 

Ihre Qualifikationen

  • unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (Lehre, HTL, Fachhochschule, o.ä.) oder entsprechende IT-Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Bewerbung von Männern nur nach abgeschlossenem Präsenz- oder Zivildienst
  • Fundierte Kenntnisse in der technischen Betreuung von Netzwerken (LAN, WLAN, WAN)
  • Grundlegende Kenntnisse in der Administration von Firewalls (z.B. Checkpoint)
  • Teamgeist und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten - auch in englischer Sprache
  • Selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung (z.B. CCNA, CCNP)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

 

Wir bieten

  • Aktive Mitgestaltung bei der Konzeption und Umsetzung von Neu- und Weiterentwicklungen
  • Arbeiten in interdisziplinären Teams mit starker internationaler Vernetzung
  • Moderner Arbeitsplatz mit guter öffentlicher Erreichbarkeit
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Entlohnung
Die Entlohnung orientiert sich am Gehaltsschema für Vertragsbedienstete des Bundes mit der Einstufung ADV-SV/5 und ist abhängig von Qualifikation und Vordienstzeiten. Das Monatsentgelt beträgt mindestens € 3.188,20 brutto. Es erhöht sich auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten.

Arbeitsort
Hohe Warte 38, 1190 Wien

Beginn des Dienstverhältnisses
Ab sofort
Bei Zustandekommen eines Dienstverhältnisses ist eine Strafregisterbescheinigung vorzulegen.

Beschäftigungsausmaß
Anstellung mit 40 Wochenstunden im Rahmen der Teilrechtsfähigkeit

Anstellungsdauer
unbefristet; der erste Monat des Dienstverhältnisses gilt als Probezeit

Bewerbung
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Geschäftszahl und möglichst in einer PDF-Datei bis einschließlich 15.07.2022 (Eingangsdatum) an das Bewerbungsteam der ZAMG bewerbung@zamg.ac.at, sowie an Herrn Dipl.-Ing. (FH) Andreas Baumgartner, MSc (Leiter Abteilung ISD) bewerbung_ikt@zamg.ac.at.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte folgende Unterlagen bei

  • Lebenslauf mit Foto
  • Motivationsschreiben
  • relevante Zeugnisse, Referenzen und Nachweis

 

Die Einladung zu einem Gespräch wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Es wird darauf hingewiesen, dass für etwaige anlässlich Ihrer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie beispielsweise Fahrtkosten, keine Kosten übernommen werden können.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass Sie mit Ihrer Bewerbung der Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten ausdrücklich zustimmen.

Die ZAMG ist bestrebt den Frauenanteil in Wissenschaft und Forschung zu erhöhen; daher werden Frauen besonders ermutigt, sich für diese Stelle zu bewerben.

Wettergutachten
© Meteopics P. Schuhbauer
Live-Seismogramm
Hotline
Hotline,Meteorologin
Wetteranimation
wetteranimation,teaser
Klimamittel
© ZAMG
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl