Über uns / Stellenangebote / IT affinen Naturwissenschaftler oder Informatiker (m/w)

IT affinen Naturwissenschaftler oder Informatiker (m/w)

Zahl: 967/19-1   Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) als teilrechtsfähige Einrichtung des Bundes sucht am Standort Wien einen IT affinen Naturwissenschaftler oder Informatiker (m/w) als Full Stack Web Developer zur Weiterentwicklung der Infrastruktur für das Wetterwarnsystem der ZAMG.

Die ZAMG als nationaler Wetterdienst bietet einen innovativen, abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem motivierten und bewährten Team. Im Rechenzentrum auf der Hohen Warte betreiben wir kritische Infrastruktur für die Erstellung und zeitnahe Versorgung der Öffentlichkeit mit Wetterwarnungen.

Ihre Hauptaufgaben

  • Full Stack Entwicklung von meteorologischen Warn- und Alarmsystemen
  • Mitgestaltung und Umsetzung von real time Warnservices
  • Enge Kooperation mit internen und externen Experten und Entwicklern sowie internationalen Partnern

 

Ihr Idealprofil

  • Begeisterung für Wetter und Umsetzung von Warnsystemen
  • Kenntnisse in objektorientierter Programmierung sowie Erfahrung mit Scriptsprachen unter Unix/Linux
  • Kenntnisse in Webapplikationsentwicklung, Schwerpunkt Backend Programmierung
  • Erfahrung mit relationalen Datenbanken (MySQL, PosgreSQL/PostGIS)
  • Hoher Grad an Eigenverantwortung bei komplexen Aufgabenstellungen
  • Problemlösungskompetenz, kreatives Querdenken und strukturierte Arbeitsweise

 

Wir bieten

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit rund um die Weiterentwicklung von zentralen Services zur Bereitstellung meteorologischer Informationen
  • Innovatives Arbeitsumfeld in einem interdisziplinären Team mit starker internationaler Vernetzung und einen attraktiven Arbeitsplatz auf der Hohen Warte in Wien
  • Ausgezeichnete Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem innovativen Wetterdienst

Entlohnung
Die Entlohnung orientiert sich am Gehaltsschema für ADV-Bedienstete des Bundes in der Bediensteten-Gruppe ADV-SV/4 und ist abhängig von Qualifikation und Vordienstzeiten (mindestens € 3.203,20 brutto Vollzeit).

Arbeitsort:   Hohe Warte 38, 1190 Wien

Beginn des Dienstverhältnisses:   ehestmöglich

Beschäftigungsausmaß:   Anstellung mit 40 Wochenstunden, Gleitzeit

Anstellungsdauer: unbefristet

 

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten

Dr. Andreas Schaffhauser / Bereichsleiter Kundenservice 

DI Mag. Günther Tschabuschnig / Bereichsleiter IKT 

Bewerbung
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis einschließlich Freitag 19. Juli 2019 (Eingangsdatum) per E-Mail an die Direktion der ZAMG.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte folgende Unterlagen bei

  • Lebenslauf mit Foto
  • Motivationsschreiben
  • relevante Zeugnisse, Referenzen und Nachweise


Als Tag der Bewerbung gilt der Tag, an dem die Bewerbung (schriftlich, E-Mail) bei der oben genannten Stelle eingelangt ist.

Die Einladung zu einem persönlichen Gespräch wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Es wird darauf hingewiesen, dass für Vorstellungsgespräche sowie für die Anreisen zu diesen kein Kostenersatz besteht.

Die ZAMG ist bestrebt den Frauenanteil in Wissenschaft und Forschung zu erhöhen; daher werden Frauen besonders ermutigt, sich für diese Stelle zu bewerben.

AbteilungEmailTelefon
Direktion+43(0)1 36026 2003
AnsprechpersonAbteilungEmailTelefon
SCHAFFHAUSER Andreas Dr.Kundenservice+43(0)1 36026 2397
TSCHABUSCHNIG Günther Dipl.-Ing. Mag.Information und Kommunikationstechnologie+43(0)1 36026 2601
Wettergutachten
© Meteopics P. Schuhbauer
Live-Seismogramm
Hotline
Hotline,Meteorologin
Wetteranimation
wetteranimation,teaser
Klimamittel
© ZAMG
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl