Aktuell / News

News aktuell

22.05.2014 Gründung EODC - die Welt im Datenspeicher
Gründung EODC - die Welt im Datenspeicher
TU Wien, ZAMG und Firmenpartner gründen das „Earth Observation Data Centre for Water Resources Monitoring“ (EODC) mehr  •••
21.05.2014 Neuer Bereich im Conrad Observatorium eröffnet
Neuer Bereich im Conrad Observatorium eröffnet
Nach knapp vier Jahren Bauzeit wurde der geomagnetische Teil des Conrad Observatoriums eröffnet. mehr  •••
16.05.2014 Sturm lässt nach, Regen hält stellenweise noch an
Sturm lässt nach, Regen hält stellenweise noch an
Wind am Samstag überall deutlich schwächer. Starker Regen bis in der Nacht auf Sonntag in einigen Regionen an der Nordseite der Alpen. mehr  •••
14.05.2014 LWD Steiermark: Saisonbilanz und Fotowettbewerb
LWD Steiermark: Saisonbilanz und Fotowettbewerb
In der Steiermark im vergangenen Winter 14 Lawinenunfälle mit drei Toten. Österreichweit halb so viele Lawinen-Tote wie im Schnitt der letzten Jahre. mehr  •••
14.05.2014 Sturm, Starkregen und Schnee
Sturm, Starkregen und Schnee
Donnerstag bis Samstag kräftiger Regen an der Nordseite der Alpen und im Osten Österreichs. Besonders im Osten und Süden auch Sturmböen. mehr  •••
09.05.2014 Die Eisheiligen: selten frostig und trotzdem oft verlässlich
Die Eisheiligen: selten frostig und trotzdem oft verlässlich
Eine der bekanntesten Bauernregeln auf dem Prüfstand der ZAMG-Klimadatenbank mit zwei interessanten Ergebnissen. mehr  •••
07.05.2014 Winterbilanz der Gletscher
Winterbilanz der Gletscher
Die von der ZAMG vermessenen Gletscher gehen mit überdurchschnittlich viel Schnee in das Sommerhalbjahr. mehr  •••
02.05.2014 Erdbeben im April 2014
Erdbeben im April 2014
In Österreich wurden sechs Erdbeben von der Bevölkerung verspürt. Vier Epizentren lagen in der Steiermark, eines in Niederösterreich und eines im südlichen Slowenien. mehr  •••
Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••