Aktuell / News

News aktuell

01.10.2014 Erdbeben im September 2014
Erdbeben im September 2014
In Österreich wurden drei Erdbeben von der Bevölkerung verspürt. Die betroffenen Bundesländer waren Niederösterreich, die Steiermark und Tirol. mehr  •••
30.09.2014 September 2014: Nasser Osten, trockener Westen
September 2014: Nasser Osten, trockener Westen
In der Westhälfte bis zu 80 Prozent weniger Niederschlag als im Mittel. Im Osten um 100 bis 250 Prozent mehr Regen als im Mittel. mehr  •••
25.09.2014 Abschlusspräsentation "Naturgefahren ohne Grenzen"
Abschlusspräsentation "Naturgefahren ohne Grenzen"
Am Freitag, 26.9.2014 auf der Zelenica-Hütte (SLO) Präsentation der Ergebnisse des österreichisch-slowenischen Projektes. mehr  •••
23.09.2014 Hohe SO2-Werte in Teilen Österreichs durch isländischen Vulkan
Hohe SO2-Werte in Teilen Österreichs durch isländischen Vulkan
Am Montag, 22.9.2014, wurden in einigen Regionen Österreichs ungewöhnlich hohe Schwefeldioxid-Werte (SO2) gemessen. mehr  •••
19.09.2014 Fruchtreife im Spätsommer und Herbst immer früher
Fruchtreife im Spätsommer und Herbst immer früher
In den letzten 15 Jahren zeigen viele Pflanzen auf Grund der Klimaänderung die früheste Fruchtreife seit Beginn der Beobachtungen. mehr  •••
16.09.2014 HISTALP - Österreich Sommerbericht 2014
HISTALP - Österreich Sommerbericht 2014
HISTALP ist eine internationale Klimadatensammlung der ZAMG für den Großraum Alpen mehr  •••
15.09.2014 Neue Entdeckungen in Stonehenge
Neue Entdeckungen in Stonehenge
ZAMG und LBI präsentierten auf dem British Science Festival die ersten Ergebnisse des „Stonehenge Hidden Landscape“ Projektes. mehr  •••
11.09.2014 In den nächsten Tagen große Regenmengen
In den nächsten Tagen große Regenmengen
In vielen Ländern Mitteleuropas Regenwarnungen aktiv. In Österreich bis Sonntag 60 bis 80 Millimeter Regen, stellenweise um 100 Millimeter. mehr  •••
Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••