Aktuell / News

News aktuell

01.07.2018 Wettertreff Salzburg - 4. Juli 2018
Wettertreff Salzburg - 4. Juli 2018
Kostenlos für alle Interessierten: Der Wettertreff an der ZAMG Salzburg am 4. Juli 2018: "Sonnblick-Forschung Spezial: Steinschlag und Felssturz" mehr  •••
29.06.2018 Einer der zehn wärmsten Juni-Monate der Messgeschichte
Einer der zehn wärmsten Juni-Monate der Messgeschichte
Vorläufige Juni-Bilanz: 1,9 °C über dem Mittel. Im W und S meist 25 bis 50 Prozent weniger Niederschlag. Im N und O überdurchschnittlich nass. mehr  •••
27.06.2018 Neu: online aktuelle Klimainfos und Extremwerte
Neu: online aktuelle Klimainfos und Extremwerte
Auf www.zamg.at/klima-aktuell sind ab sofort aktuelle Klimadaten, und Extremwerte flächendeckend für ganz Österreich abrufbar. mehr  •••
26.06.2018 Starker Regen an der Nordseite der Alpen: Muren und kleinräumige Überschwemmungen möglich
Starker Regen an der Nordseite der Alpen: Muren und kleinräumige Überschwemmungen möglich
Von Mittwoch bis Freitag regnet es besonders vom Tiroler Unterland über das Salzkammergut bis zum Mostviertel verbreitet 30 bis 50 Millimeter, vereinzelt auch bis zu 100 Millimeter. mehr  •••
20.06.2018 Österreich im Zentrum der internationalen Erdmagnetfeld-Forschung
Österreich im Zentrum der internationalen Erdmagnetfeld-Forschung
Workshops und Tagungen mit über 100 internationalen Expertinnen und Experten im Conrad-Observatorium und an der ZAMG Wien. mehr  •••
20.06.2018 Freundliches Wetter beim Donauinselfest
Freundliches Wetter beim Donauinselfest
Am Donauinselfest-Wochenende die meiste Zeit trocken. An den Nachmittagen um die 21 Grad, an den Abenden etwa 17 Grad. Windig. mehr  •••
13.06.2018 Unwetter-Warnung bleibt am Mittwoch aufrecht, ab Donnerstag Entspannung
Unwetter-Warnung bleibt am Mittwoch aufrecht, ab Donnerstag Entspannung
Am Dienstag in Puchberg/Schneeberg (NÖ) Regenrekord: 116 Millimeter in wenigen Stunden. mehr  •••
11.06.2018 Österreich und Slowenien optimieren die Vorhersagen und Warnungen in der Grenzregion
Österreich und Slowenien optimieren die Vorhersagen und Warnungen in der Grenzregion
Das Projekt CROSSRISK soll die Risiken in Zusammenhang mit Regen und Schnee in der Grenzregion von Österreich und Slowenien vermindern. mehr  •••
Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••