Aktuell / News

News aktuell

16.11.2012 ZAMG neuer Vertriebspartner für Blitzortung ALDIS
ZAMG neuer Vertriebspartner für Blitzortung ALDIS
Maßgeschneiderte Anwendungen für Kunden mit Wetter- und Blitzdaten aus einer Hand. mehr  •••
15.11.2012 ZAMG bei Alpinmesse in Innsbruck
ZAMG bei Alpinmesse in Innsbruck
ZAMG präsentiert unter anderem das neue Expeditionswetter-Service und den Saisonbericht der Österr. Lawinenwarndienste. mehr  •••
12.11.2012 Neuer Hochleistungsrechner für Krisenmanagement, Wettervorhersage und Klimaforschung
Neuer Hochleistungsrechner für Krisenmanagement, Wettervorhersage und Klimaforschung
BM Johanna Mikl-Leitner, BM Karlheinz Töchterle und ZAMG-Direktor Michael Staudinger präsentierten neuen Großrechner der ZAMG. mehr  •••
09.11.2012 Im Süden droht wieder Starkregen
Im Süden droht wieder Starkregen
Wetterwarnung für Osttirol und Kärnten: Von Sonntag bis Montag große Regenmengen und Gefahr von Überschwemmungen und Muren. mehr  •••
08.11.2012 Schweres Erdbeben in Guatemala am 7. November 2012
Schweres Erdbeben in Guatemala am 7. November 2012
Mindestens 48 Todesopfer bei einem schweren Erdbeben vor der Küste Guatemalas mehr  •••
05.11.2012 Hochwasser in Teilen Südösterreichs
Hochwasser in Teilen Südösterreichs
Regen lässt im Laufe des Tages nach. Ab Dienstag im Süden trocken. mehr  •••
02.11.2012 Erdbeben im Oktober 2012
Erdbeben im Oktober 2012
Im Oktober 2012 wurden in Österreich zwei Erdbeben verspürt. Beide ereigneten sich in der Obersteiermark bei Unzmarkt. mehr  •••
30.10.2012 Letzte Sommertage, früher Wintereinbruch
Letzte Sommertage, früher Wintereinbruch
Vorläufige Monatsbilanz Oktober 2012. mehr  •••
Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••