Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für die Steiermark

Dienstag, 12. Dezember 2017

Prognosekarte heute für die Steiermark
: bedeckt, mäßiger Schneeregen : bedeckt, mäßiger Schneefall
-6°

Eine Kaltfront zieht durch. Damit legt sich der stürmische Südföhn in den ersten Vormittagsstunden rasch. Es breiten sich allmählich von Nordwesten Schneeregen- und Schneeschauer auf das gesamte Bergland aus. Die Temperaturen gehen mit West- bis Nordwestwind zurück, die Schneefallgrenze sinkt in den Nordalpen bereits auf unter 1000 Meter, alpensüdseitig auf 1200 bis 1500m am Abend. Wind und Temperatur in 2000m: Südwestwind bis Nordwest mit 60 bis 100 km/h, Spitzen anfangs noch bis 150 km/h, tagsüber deutlich nachlassend, -4 bis 0 Grad zu Mittag

aktualisiert am 11.12.2017, 09:46 Uhr.

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Prognosekarte heute für die Steiermark
: stark bewölkt, mäßiger Schneefall : stark bewölkt, mäßiger Schneefall
-5°
-11°

Am Vormittag gibt es entlang des Randgebirges und in den Niederen Tauern noch etwas Schneefall. Dieser klingt bald ab und von Norden her beginnen die Wolken aufzulockern. Am längsten trüb mit Wolken und Nebel bleibt es von der Turrach über die Niederen Tauern bis zur Koralpe. Mäßiger, vom Zirbitzkogel bis zur Soboth lebhafter Südwestwind. Wind und Temperatur in 2000m: Südwest 20 bis 50 km/h, -8 Grad

aktualisiert am 11.12.2017, 09:46 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für die Steiermark

Winterdienstwetter
Aktuelles Satellitenbild
Satbild,teaser
Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)