Wetter / Produkte und Services / Bergwetter

Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für Österreich

Dienstag, 17. Juli 2018

Stärkere Wolken bringen inneralpin und entlang der Alpennordseite noch ein paar Regenschauer und örtlich auch kurze Gewitter, bevor sich das Wetter zum Nachmittag hin bessert und die Sonne öfter herauskommt. Dann nimmt mit von Westen her ansteigendem Luftdruck auch die Gewitterneigung langsam ab. In den Südalpen überwiegt freundliches Wetter und hier dürfte es zumeist trocken bleiben. Es weht mäßiger bis lebhafter Höhenwind aus West bis Nordwest. Die Temperaturen auf 2000m Seehöhe liegen zwischen 7 und 12 Grad.

aktualisiert am 16.07.2018, 11:19 Uhr.

Mittwoch, 18. Juli 2018

Die Gewitterneigung dürfte auch entlang des Alpenhauptkammes eher gering sein, einzelne Regenschauer und Restwolken halten sich aber noch eine Zeitlang, bevor es auflockert. Größere Unsicherheiten bezüglich der Weiterentwicklung bestehen am Alpenostrand, hier könnte es in der Nähe eines Tiefs am Nachmittag zu konvektiven Entwicklungen kommen. Im südlichen Bergland wird hingegen stabiles Wetter erwartet. Der Wind bläst über den Gipfeln im Osten zeitweise stärker auflebend, im Westen bleibt es hingegen schwach windig. Die Temperaturen auf 2000m Seehöhe bewegen sich zwischen 8 und 12 Grad.

aktualisiert am 16.07.2018, 11:19 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für Österreich


(c) walter.zoerer@mc2alpin.at
Expeditionswetter

Maßgeschneiderte Prognosen für Ihr Ziel… mehr  •••

bodenanalyse,teaser
Allgemeine Vorhersagen

Allgemeine Wettervorhersagen… mehr  •••

Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)