Wetter / Eventwetter / Frauenlauf im Prater

Frauenlauf im Prater

Mehr als 30.000 Frauen laufen auch 2017 wieder durch den Prater!

Frauenlauf_22

Wetterprognose für den Wiener Frauenlauf am 21.5. im Wiener Prater:

Der Sonntag beginnt noch mit Restbewölkung und in der Früh kann es auch noch leicht regnen. Mit recht großer Wahrscheinlichkeit ist es zum Start des 5km-Laufs mit dem Regen aber schon vollständig vorbei. Der 10km-Lauf sollte jedenfalls bei komplett trockenen Verhältnissen stattfinden können. Der Nachmittag verläuft dann trocken und die Wolken lockern nach und nach auf.  Somit ist bei den After-Run-Events auch einiges an Sonne zu erwarten.

Der Wind weht wie am Vortag mäßig bis lebhaft aus Nordwest, ist aber doch etwas schwächer als am Samstag.

Die Temperatur liegt in der Früh um 12 Grad, während der Läufe  ändert sich daran nur wenig. Somit ist es temperaturmäßig für die Läuferinnen sehr angenehm.

Am  Nachmittag werden dann 18 oder 19 Grad erreicht.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen am Frauenlauf viel Erfolg!

Frauenlauf_11

Credits für beide Bilder: Agentur Diener

Alle Informationen zur Veranstaltung:

http://www.oesterreichischer-frauenlauf.at