Umwelt / News / Ceilometer-Messungen an der ZAMG

28.09.2016

Ceilometer-Messungen an der ZAMG

Ein typischer Schönwetter-Tag im Herbst

Die Schönwetter-Periode der letzten zwei Wochen zeigt sich auch in den Messdaten von Wolkenhöhenmessgeräten, sogenannten Ceilometern. Die ZAMG betreibt derzeit 5 Ceilometer: In Wien auf der Hohen Warte, in Nötsch am Fuße der Villacher Alpe, in Radstadt, am Flughafen Salzburg und in Kolm-Saigurn am Fuße des Sonnblicks.

Ceilometer-Messungen an der ZAMG

Vaisala Ceilometer CL51 (Bild rechts) und Ceilometer-Standorte der ZAMG (Bild links).

Mit einem Ceilometer werden mit Hilfe eines Laserstrahls Wolkenhöhen und die vertikale Aerosolverteilung gemessen. Aerosole sind Schwebeteilchen wie z.B. Staub und Wolkentropfen. Aus den Ceilometerdaten können für jeden Tag sogenannte Rückstreudiagramme (Zeit–Höhen-Diagramme über 24 Stunden und 4 km Höhe) mit eingezeichneten Wolkenhöhen und Aerosolschichthöhen ausgegeben werden. Das Bild unten zeigt das Rückstreudiagramm vom 16. September 2016 vom Ceilometer Wien Hohe Warte. Höhere Aerosolkonzentration ist an den grünen Bereichen zu sehen. Die schwarzen Punkte und Linien kennzeichnen den Oberrand (die Höhe) einer Aerosolschicht. Die weißen Punkte zeigen Wolkenuntergrenzen. Dieses Rückstreudiagramm zeigt eine typische Schönwetter-Situation, bei der die Höhe der Aerosolschicht (grüner Bereich) bei Sonnenaufgang nach Auflösung einer kleinen Hochnebelschicht (gelb und rot mit weißen Punkten) in ca. 200 m Höhe um ca. 6 Uhr durch Konvektion (vertikale Luftbewegungen durch Erwärmung des Bodens) nach oben bis in eine Höhe von ca. 1500 m am Nachmittag anwächst, um dann gegen Abend wieder auf das nächtliche Niveau von ein paar hundert Meter über dem Boden abzusinken. Blaue Bereiche zeigen geringe Aerosolkonzentration oder sind Mess-Abschattungen durch Wolken. Die weißen Punkte am späten Vormittag und frühen Nachmittag deuten auf Schönwetter-Wolken hin.

Ceilometer-Messungen an der ZAMG

Luftqualitätsindex
Luftqualitätsindex

Vorhersage der Schadstoffbelastung… mehr  •••

Trajektorien © ZAMG
Trajektorien

Herkunft der Luftmassen ...… mehr  •••

Gutachten © ZAMG
Analysen

Gutachten, UVP,UVE ...… mehr  •••

Team und Kontakte
Großräumiger Schadstofftransport
Großräumiger Schadstofftransport
Meteorologische Messungen
© ZAMG
Ausbreitungsklassen (Zeitreihen, Statistiken)
© ZAMG
Pollenbelastung
pollen2,teaser