EU COST ES1006

Giftgasunfälle im städtischen Bereich stellen eine große Herausforderung für die Einsatzkräfte und die verantwortlichen Behörden dar.

Eine Freisetzung eines toxischen oder explosiven Gases in die Atmosphäre in dicht verbautem Gebiet stellt eine große Anforderung für Einsatzkräfte und Katastrophenschutzbeauftragte dar. Die Arbeitsgruppe ES 1006 (2011 – 2015) im Rahmen des EU Programms COST (European Cooperation in Science and Technology) befasst sich mit der Bestandsaufnahme sowie der Weiterentwicklung von Entscheidungshilfesystemen für Giftgasunfälle im städtischen Bereich.

LINKS:

http://www.cost.eu/

http://www.elizas.eu/

ES COST 1006 Prospekt

Luftqualitätsindex
Luftqualitätsindex

Vorhersage der Schadstoffbelastung… mehr  •••

Trajektorien © ZAMG
Trajektorien

Herkunft der Luftmassen ...… mehr  •••

Gutachten © ZAMG
Analysen

Gutachten, UVP,UVE ...… mehr  •••

Team und Kontakte
Großräumiger Schadstofftransport
Großräumiger Schadstofftransport
Meteorologische Messungen
© ZAMG
Ausbreitungsklassen (Zeitreihen, Statistiken)
© ZAMG
Pollenbelastung
pollen2,teaser