Produkte / Klima / Gutachten und Beratung / Windenergiegutachten

Windenergiegutachten

Kurzfassung Messdaten der ZAMG, von Kunden bereitgestellte Messdaten und die konkreten Standortbedingungen fließen in die Ertragsberechnung ebenso ein wie die technischen Kennzahlen der geplanten Anlage. Damit kann eine Aussage über die zu erwartende mittlere Energieproduktion getroffen werden.
Beschreibung

Windenergiegutachten berechnen den Ertrag von Einzelwindkraftanlagen ebenso wie von Windparks. Die Grundlage dieser Gutachten bilden unsere langjährigen Messreihen, gegebenenfalls vom Kunden zur Verfügung gestellte Windmessdaten und die Bodenrauigkeit, die Geländeform und Hindernisse am Standort.

Mittels Radio acoustic sounding system (RASS) kann die ZAMG selbst vertikale Windprofilmessungen durchführen. Bei Bedarf ergänzen wir Ihr Windenergiegutachten um eine Einschätzung von Turbulenzintensität, Abschattung oder Eisansatz.

Preis auf Anfrage
Kontakt
AbteilungEmailTelefon
Kundenservice W, NÖ, Bgld. (Klima)+43(0)1 36026 2204
Kundenservice Sbg., OÖ+43(0)662 626301 0
Kundenservice T, Vbg.+43(0)512 285598
Kundenservice Ktn.+43(0)463 41443
Kundenservice Stmk.+43(0)316 242200
Kundenservice Klima+43(0)1 36026 2204
© ZAMG
Messdaten

Ihrem Bedarf entsprechende Wetterdaten… mehr  •••

© Meteopics P. Schuhbauer
Wettergutachten

Auskunft über vergangenes Wetter… mehr  •••

© IG Windkraft Österreich
Windenergiegutachten

Berechnung der erwartbaren Energieproduktion… mehr  •••

Monatsrückblick
© ZAMG
Klimamittel
© ZAMG
Phänologie-PhenoWatch
zum Phänologie-Portal (© ZAMG)