Klima

Klima

Das Klima beschreibt den typischen Zustand der Atmosphäre über lange Zeiträume von Jahren bis zu Jahrmillionen im Wechselspiel mit Gewässern, Landmassen, Eisflächen und Lebewesen. Es bestimmt nicht nur den Naturraum, sondern hat entscheidenden Einfluss auf die Gesellschaft.

Klima lässt sich statistisch aus langjährigen Wetterdaten lesen. Um Temperatur, Niederschlag, Wind, Sonnenschein usw. aufzuzeichnen, betreibt die ZAMG seit 1851 ein umfassendes nationales Stationsmessnetz – als einzige Institution in Österreich.

Die geprüften Messdaten der ZAMG liefern die Grundlage für klimabezogene Produkte und Services für Privatpersonen, Behörden und kommerzielle Kunden. Daneben werden die Messdaten in der ZAMG-internen Klimaforschung wissenschaftlich ausgewertet.

KLIMA /// NEWS
19.09.2017 Österreichische Gletscherexperten bei Expedition zu verlassener US-Militärbasis in Grönland
©GEUS/William Colgan
Im grönländischen Eis lagern Tonnen von teils umweltschädlichen Altlasten, die aufgrund der globalen Erwärmung zu Tage treten könnten. mehr  •••
30.08.2017 Fünftwärmster August seit Messbeginn
©ZAMG
Vorläufige August-Bilanz: Temperatur 1,9°C über dem Mittel. Wärmer war August nur in den Jahren 1807, 1992, 2003 und 2015. mehr  •••
29.08.2017 Drittwärmster Sommer der Messgeschichte
©ZAMG
Sommer 2,0 °C über dem vieljährigen Mittel. In vielen Regionen zwei bis sechs Mal so viele Hitzetage wie in einem durchschnittlichen Sommer. mehr  •••
02.08.2017 Zunehmende Verbauung verstärkt Hitze
©KLIEN
ZAMG und JOANNEUM RESEARCH untersuchen Möglichkeiten zur Anpassung an den Klimawandel für den Grazer Bezirk Jakomini. mehr  •••
31.07.2017 Einer der 20 wärmsten Juli-Monate der Messgeschichte
©ZAMG
Juli 2017 um 1,0 °C über dem vieljährigen Mittel. Große Unterschiede beim Niederschlag, österreichweit gesehen um 10 Prozent nasser als im Mittel. mehr  •••
© Meteopics P. Schuhbauer
Wettergutachten

Auskunft über vergangenes Wetter… mehr  •••

Gitterdatensätze

Räumliche Daten für Forschung und Planung… mehr  •••

© IG Windkraft Österreich
Windenergiegutachten

Berechnung der erwartbaren Energieproduktion… mehr  •••

Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••
Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)
Phänologie-PhenoWatch
zum Phänologie-Portal (© ZAMG)
HISTALP
zur HISTALP-Website (© ZAMG)