Geophysik / Lexikon

Lexikon

ZAMG Homepage Bereich Geophysik

 Elektromagnetik
Bei der Elektromagnetik wird wie bei der Geoelektrik die Leitfähigkeit des Untergrundes ermittelt. Für die Messung wird jedo ...
 Erdbeben
Unter einem Erdbeben versteht man eine Erschütterung der Erdkruste. Diese Erschütterung kann verschiedene Ursachen haben. Er ...
 Erdbeben in Österreich
Man könnte meinen, dass Erdbeben in Österreich kein Thema sind. Dennoch werden in Österreich jährlich 600 Erschütterungen vo ...
 Erdbebengefährdung
Unter Erdbebengefährdung versteht man die Wahrscheinlichkeit mit der an einem bestimmten Standort eine gewisse Bodenbeschleu ...
 Erdbebenrisiko
Beim Erdbebenrisiko berücksichtigt man zusätzlich zur Erdbebengefährdung die Auswirkung eines bestimmten Erdbebens auf den S ...
Teaserportlet Bebenkarte groß
Karten und Listen

Aktuelle Erdbeben… mehr  •••

Umfeld eines Stollens © ZAMG
Angewandte Geophysik

Angewandte Geophysik… mehr  •••

Live-Seismogramm
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl
Magnetik
Willkommen bei der Magnetik der geophysikalischen Abteilung der ZAMG. © ZAMG Geophysik
Conrad Observatorium
Willkommen am Conrad Observatorium. © Gerhard Ramsebner