Geophysik / Erdbeben / Der Erdbebendienst / Kooperation/Projekte

Kooperation/Projekte

Zusammenarbeit des Österreichischen Erdbebendienstes mit verschiedenen seismischen Institutions- und Kooperationspartnern.

CTBTO
© CTBTO
Die Überwachung des Nuklearwaffentestverbotes obliegt der Comprehensive Test Ban Treaty Organization (CTBTO), die ihren Sitz in Wien im Vienna International Centre hat. mehr  •••
Steiermark
Abbildung vom Schwammerlturm vor dem Beben in Leoben. © ZAMG Geophysik Hammerl
Historische Erdbeben, Ergänzung und Korrektur des Österreichischen Erdbebenkatalogs der ZAMG für die Steiermark. mehr  •••
HAREIA - Tirol
Erweiterung der Erdbebenmessnetze und Historische Erdbebenforschung in Tirol, Südtirol, Veneto und Friaul-Julisch Venetien. mehr  •••
MEREDIAN
Vernetzung seismischer Messnetze in Europa. mehr  •••
NERIES
Die ZAMG stellte vier europäischen Institutionen das Conrad Observatorium für Vergleichsmessungen mit verschiedenen seismischen Messgeräten zur Verfügung. mehr  •••
FASTLINK - Kärnten
Errichtung seismischer Breitband-Stationen im südlichen Kärnten für Österreich und Italien. mehr  •••
FASTLINK - Tirol
Erweiterung des seismischen Messnetzes durch Stationen in Feichten, Reutte, Abfaltersbach und Südtirol durch ein grenzüberschreitendes Programm der EU. mehr  •••
Teaserportlet Bebenkarte groß
Karten und Listen

Aktuelle Erdbeben… mehr  •••

Umfeld eines Stollens © ZAMG
Angewandte Geophysik

Angewandte Geophysik… mehr  •••

Live-Seismogramm
Historische Erdbeben
Holzschnitt aus der 'Weltchronik' von Hartmann Schedel, 1493. 'Und der Engel nahm das Rauchfaß und füllte es mit Feuer vom Altar und warf es auf die Erde, und Donner folgten, Getöse, Blitze und Beben.' Offenbarung 8,5 © ZAMG Geophysik Hammerl
Magnetik
Willkommen bei der Magnetik der geophysikalischen Abteilung der ZAMG. © ZAMG Geophysik
Conrad Observatorium
Willkommen am Conrad Observatorium. © Gerhard Ramsebner