Aktuell / Ihr Wetterfoto

Ihr Wetterfoto

Die ZAMG setzte gemeinsam mit dem bmwf ein Sparkling Science- Projekt um, das Schüler und Wissenschaftler näher zusammen bringt.

Meteopics.eu bietet Wissenschaft für alle

Unter www.meteoPICS.eu können Schüler, Hobbyfotographen und Wetterinteressierte Bilder von Wetterphänomenen hochladen, und sie von Wissenschaftlern interpretieren lassen. "Durch die Interaktion mit den Experten wird nicht nur das Interesse an meteorologischen Inhalten geweckt, sondern es entsteht außerdem ein lebendiges Archiv an Beobachtungen. Meteorologen können die Fotos des ZAMG-Projekts meteoPICS außerdem als nützliche Zusatzinformation bei ihrer Arbeit dienen, da sie die Interpretation von extremen Wetterereignissen und deren Auswirkungen erleichtern ", erklärt Dr. Michael Staudinger, Direktor der ZAMG und Projektleiter, den gesellschaftlichen Nutzen.

Anreiz für junge Forscher

Seit einem Jahr erstellen Schüler auf www.meteoPICS.eu mit ihren Wetterfotos wertvolle Dokumente für Schule, Wissenschaft und Forschung. Sie greifen bei besonderen Wettersituationen zur Kamera und teilen die Fotos dann mit der Öffentlichkeit. Die besten dieser Wetterfotos werden nun im Rahmen einer Preisverleihung prämiert und mit wertvollen Sachpreisen belohnt.

MeteoPics in der Schule

MeteoPICS stellt nicht nur aktuelles, wissenschaftlich kommentiertes und die Alltagswelt der Schüler betreffendes Unterrichtsmaterial dar, sondern das Projekt eignet sich auch optimal für den Einsatz neuer Medien sowie für projektorientierten und fächerübergreifenden Unterricht. Gerne wird meteoPICS im Unterricht vorgestellt. Verantwortliche Pädagogen können sich per Mail unter meteopics@zamg.ac.at anmelden.

Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••