Aktuell / News

News aktuell

29.11.2016 Herbst 2016 sehr mild
Herbst 2016 sehr mild
Der Herbst 2016 lag 0,8 °C über dem vieljährigen Mittel und war damit einer der 20 wärmsten der 250-jährigen Messgeschichte. mehr  •••
28.11.2016 EU-Projekt unter österreichischer Leitung soll europäischen Flugverkehr noch krisensicherer machen
EU-Projekt unter österreichischer Leitung soll europäischen Flugverkehr noch krisensicherer machen
An der ZAMG Wien erfolgte heute 2016 der offizielle Start eines europaweiten Projekts, das den Flugverkehr noch sicherer machen soll. mehr  •••
25.11.2016 40 Jahre Klimaforschung: Ingeborg Auer geht in den Ruhestand
40 Jahre Klimaforschung: Ingeborg Auer geht in den Ruhestand
International renomierte Expertin für Klimatologie und Klimaforschung mit mehr als 200 wissenschaftliche Veröffentlichungen. mehr  •••
21.11.2016 Ideenwettbewerb für neue Feuerwehr-APP
Ideenwettbewerb für neue Feuerwehr-APP
Ideenwettbewerb für neue Feuerwehr-APP mehr  •••
17.11.2016 Einladung zur Buchpräsentation
Einladung zur Buchpräsentation
Salzburg und der Regen gehören zusammen. Der Autor Peter Danner beweist das mit Zeugnissen aus 13 Jahrhunderten. mehr  •••
07.11.2016 Im Bergland weiterhin winterlich
Im Bergland weiterhin winterlich
In Lagen ab 600 Meter ist in der ersten Novemberhälfte durchschnittlich jedes zweite Jahr eine geschlossene Schneedecke zu erwarten. mehr  •••
03.11.2016 Strategische Emissionsplanung für Tiroler Gemeinden
Strategische Emissionsplanung für Tiroler Gemeinden
Die ZAMG unterstützt Tiroler Gemeinden bei der möglichst umweltschonenden Planung von neuen Gewerbegebieten und Betrieben. mehr  •••
02.11.2016 Erdbeben im Oktober 2016
Erdbeben im Oktober 2016
Nur ein verspürtes Erdbeben mit Epizentrum in Österreich. Die meisten Meldungen stammen diesmal von den beiden stärksten Beben der Katastrophenserie in Mittelitalien. mehr  •••
Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••